FJ Software Foren-Übersicht  
 Homepage   •  Suchen   •  FAQ   •  Mitgliederliste   •  Registrieren   •  Login
 MyPhoneExplorer und Linux/Wine Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
weinbi
Moderator


Anmeldedatum: 11.06.2007
Beiträge: 929
Wohnort: Kärnten

BeitragVerfasst am: Fr Aug 22, 2008 15:33 Antworten mit ZitatNach oben

Naja - in Zukunft kannst du ja auch die Version 1.7.x mit wine nutzen. Wäre mal interessant ob jemand ein Symbianhandy damit zum Laufen kriegt - allerdings müsstest du normalerweise auch die SE PCSuite installieren, das hab ich allerdings ebenfalls noch nie versucht.

Selbst wenn es eine Umsetzung geben wird - bis die auch mit Symbians kann wird das noch laaaange dauern denk ich.

_________________
English FAQ || Deutsche FAQ
----------------------------------
HTC Desire
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
gdev
Gast





BeitragVerfasst am: Sa Aug 23, 2008 14:01 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo weinbi,

nach etwas frickeln und probieren habe ich jetzt die 1.7 unter Ubuntu mit Wine 1.1.3 zum laufen gekriegt - puh... Smile

die mRouterRuntime kann ich nach einer erfolgreichen Installation der SE-Suite auch starten, wine wirft mir keine Fehlermeldung raus.

Allerdings findet MPE monentan gar nichts - nicht mal einen normalen COM-Port. Dazu hab ich zu wenig Ahnung von MPE und Wine. Aber vielleicht kann da ja jemand einhaken - ich sehe Licht am Ende des Tunnels!

Gruß, gdev
weinbi
Moderator


Anmeldedatum: 11.06.2007
Beiträge: 929
Wohnort: Kärnten

BeitragVerfasst am: So Aug 24, 2008 14:04 Antworten mit ZitatNach oben

Naja, die COM-Ports, die der MPE normal anzeigt liest er aus der Registry. Diese Einträge sind ja in Wine nicht vorhanden, daher zeigt MPE auch keinen an. du kannst den Port in MPE normal eintragen (z. B. COM1); Analog dazu musst du in ~/.wine/dosdevices/ die comports anlegen bzw zu den entsprechenden Gerätedateien verlinken - deshalb weiß ich auch nicht ob das mit MRouter usw so funktionieren wird.

_________________
English FAQ || Deutsche FAQ
----------------------------------
HTC Desire
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
PGuest
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Sep 01, 2008 11:36 Antworten mit ZitatNach oben

Thanks to all!

My K600i nearly perfectly works on Fedora 9.

The only little problem I have is that, after the phone is recognised and listed as device (see code)

Code:
usb 5-1: new full speed USB device using uhci_hcd and address 2
usb 5-1: configuration #1 chosen from 1 choice
usb 5-1: New USB device found, idVendor=0fce, idProduct=d017
usb 5-1: New USB device strings: Mfr=1, Product=2, SerialNumber=3
usb 5-1: Product: Sony Ericsson K600i
usb 5-1: Manufacturer: Sony Ericsson
usb 5-1: SerialNumber: 356572001314846_0
cdc_acm 5-1:1.1: ttyACM0: USB ACM device
cdc_acm 5-1:1.3: ttyACM1: USB ACM device
usbcore: registered new interface driver cdc_acm
drivers/usb/class/cdc-acm.c: v0.25:USB Abstract Control Model driver for USB modems and ISDN adapters


I cannot access it so when I try to connecto to COM1 I receive "access denied"
My "workaround" is the to chown /dev/ttyACM0 to my own user.
As this is a little annoying it would be great if so. would have a suggestion how I can have the device above not being owned by root every time i connect the phone...

again, thanks for all the useful postst!
bundeskunschler
Gast





BeitragVerfasst am: Sa Okt 04, 2008 11:02 Antworten mit ZitatNach oben

Guten Morgen!

MPE ist klasse. Hab es früher unter Windows und bisher in der virtuellen Windows-Maschine genutzt. Jetzt, mit Version 1.7, habe ich nochmal einen Versuch gestartet, MPE mit Wine (also ohne VM) zu nutzen. Installation klappte nur, wenn ich die eBay-Links zugelassen hab (seltsam?). Jetzt steh ich vor der Frage, was für einen Comport ich eingeben muss, damit MPE mein Telefon findet bzw. was man da über dosdevices wie verlinken muss (bisher hatte ich nicht viel mit Wine zu tun). Im Forum habe ich nichts gefunden, was ich verstanden hätte... (Ja, stabile Verbindung ist ausgewählt.)

___
SE 880i
Ubuntu 8.04 (ständig aktualisiert)
Wine 1.0
MPE 1.7
bundeskunschler
Gast





BeitragVerfasst am: Sa Okt 04, 2008 11:05 Antworten mit ZitatNach oben

Was ich fast vergessen hätte:
Die Verbindung soll über USB gemacht werden. Falls das nicht geht, hab ich auch kein Problem mit Bluetooth.

Und ganz wichtig: Danke für eure Mühe.
weinbi
Moderator


Anmeldedatum: 11.06.2007
Beiträge: 929
Wohnort: Kärnten

BeitragVerfasst am: Sa Okt 04, 2008 19:30 Antworten mit ZitatNach oben

Eine Möglichkeit wäre the MPE über ein Skript zu installieren, zB http://www.sputnick-area.net/ftp/myphoneinstaller3.4.bash.

Oder du guckst ins HowTo, da is sowohl Bluetooth als auch USB erklärt.

_________________
English FAQ || Deutsche FAQ
----------------------------------
HTC Desire
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
bundeskunschler
Gast





BeitragVerfasst am: So Okt 05, 2008 16:16 Antworten mit ZitatNach oben

Danke für die schnelle Hilfe, werd's ausprobieren, sobald ich zuhause bin.
eyebex
Gast





BeitragVerfasst am: Sa Nov 29, 2008 20:35 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

ich möcht mal viel Lob aussprechen für den MPE und mich recht herzlich dafür bedanken. Ausserdem für die Mühe, die Ihr euch mit der Lauffähigkeit in Linux gebt. Ich habs noch nicht ganz hinbekommen, aber werd nicht aufgeben. Ich hoffe Ihr tut das auch nicht und es gibt evtl. tatsächlich mal ne native Linux-Version. Ich bin jedenfalls ein Bedürftiger, is ja auch mal sicher gut zu wissen.

Schöne Grüße,

eybex

_________

Ubuntu II
LaberBlah



Anmeldedatum: 10.12.2008
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Mi Dez 10, 2008 11:31 Antworten mit ZitatNach oben

Guten Morgen,

hat eigentlich mittlerweile schon irgendjemand eine Lösung gefunden, wie man die "Sichere Verbindung" umgehen kann? Bzw. Wie ich es anstelle, dass das Handy automatisch verbunden wird (ich benutze die USB Variante) - Oder zumindest, wenn es denn schon verbunden ist, und eine sms Empfangen wird, dass dann wie unter Windows ein Pop-up erscheint?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
FJ
Site Admin


Anmeldedatum: 15.02.2006
Beiträge: 30202
Wohnort: Tirol

BeitragVerfasst am: Mi Dez 10, 2008 18:10 Antworten mit ZitatNach oben

Ich hatte mich mit weinbi kurzgeschlossen und viele Alternativen getestet (andere Bibliotheken usw...). Mit den in Frage kommenden Blibliotheken war es nicht möglich eine echte bidirektionale Verbindung herzustellen. Die Chance dass es mit MyPhoneExplorer unter Wine die volle Verbindung gibt ist verschwindend gering.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
Gast






BeitragVerfasst am: Mi Aug 05, 2009 15:32 Antworten mit ZitatNach oben

Tag,

habe nun auch versucht mal den aktuellen 1.7.3 aunter Wine zum rennen zu bewegen. Leider taucht die SPort.dll Fehlermedung immer wieder auf, obwohl ich dachte, es wäre auf mscomm gewechselt worden. Wo habe ich denn was übersehen?

1.3.3 läuft übrigens soweit super mit einer bt-Verbindung unter Wine bei mir.

Unter Windows war ich aber doch schon etwas weiter, weiss aber die Version gerade nicht.

Das myphoneinstaller3.4.bash Skript funzt auch nicht so richtig, da es hard-coded ein 1.7.0 installieren will, aber die aktuelle (1.7.3) herunter lädt und dann noch Program\ Files ... starten will ;-)

Also, wo hab ich denn den Knick in der Pupille?-)

MfG...
Pierre Bernhardt
Gast






BeitragVerfasst am: Mi Aug 05, 2009 15:37 Antworten mit ZitatNach oben

Ahh....


habe nun mal die MyPhoneExplorer_wine.zip einfach über die 1.7.3 Installation gebügelt und siehe da, es startet als Version 1.6.1 MSComm Edition.

Super....

Jetzt müsste nur noch eine aktuelle zum laufen zu bewegen sein...

MfG...
Pierre
Gast






BeitragVerfasst am: Mi Aug 05, 2009 15:55 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

zu früh gefreut. Beim Verbinden über BT sagt Er nun immer in der 1.6.1 'Telefon konnte nicht identifiziert werden'.

Mal sehen, ich hatte den Channel 2 des Handy immer verwendet (K600i)

MfG...
Pierre
Gast






BeitragVerfasst am: Mi Aug 05, 2009 16:15 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

ok, man sollte hier "Sichere Verbindung verwenden" auswählen. Dann funktioniert es.

MfG...
Pierre
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de