FJ Software Foren-Übersicht  
 Homepage   •  Suchen   •  FAQ   •  Mitgliederliste   •  Registrieren   •  Login
 Tweaks in MyPhoneExplorer 1.7 Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
FJ
Site Admin


Anmeldedatum: 15.02.2006
Beiträge: 30136
Wohnort: Tirol

BeitragVerfasst am: So Mai 28, 2006 23:15 Antworten mit ZitatNach oben

MyPhoneExplorer bietet neben den Einstellungen die man im Einstellungsfenster einstellen kann noch ein paar Feinheiten.

Das Ganze spielt sich in der Datei general.ini ab. Zu finden im Anwendungsordner ( C:\Dokumente und Einstellungen\<user>\Anwendungsdaten\MyPhoneExplorer\general.ini ) oder Start->Ausführen->%appdata%\myPhoneExplorer\general.ini->OK

Die Tastenkombination Sift+Enter für das Senden von SMS deaktivieren
Code:
[Main]
DisableSendMessageOnShiftEnter=1


Beim Versand von langen SMS (über 160 Zeichen) überprüfen ob MyPhoneExplorer Client die Standard-SMS-App ist
Nur sinnvoll bei Android 4.4 und neuer um zu verhindern daß die SMS gesplittet in der SMS-Ansicht des Handys erscheinen
Code:
[Main]
RequestWritePermissionOnSendMultipleSMS=1


Verbindung nach 5 Minuten nur dann trennen, wenn Handy nicht am Ladegerät hängt:
Code:
[Main]
DisconnectOnInactive=2


Bei neuer SMS-Nachricht im Balloon keinen Nachrichtentext anzeigen:
Code:
[Main]
SMSNoBalloonText=1


Bei erfolgreichem SMS-Versand keine Balloon-Information anzeigen:
Code:
[Main]
DisableSMSSentBalloon=1


Wenn über MyPhoneExplorer gewählt wird nicht direkt wählen, sondern den Wählvorgang durch Tastenemulation am Handy starten: hilfreich bei Verwendung eines Headsets, da das Gespräch sonst nicht weitergeleitet wird. Die Tastensperre am Handy muss deaktiviert sein.
Code:
[Main]
EmulateDialString=1


Automatsich beim Beenden synchronisieren (nur wenn nötig und wenn das Handy verbunden ist):
Code:
[Main]
SyncOnExit=1


Beim Kopieren von SMS ins Archiv keine Duplikate erstellen (ohne Nachfrage)
Code:
[Main]
NeverCreateDuplicatesInMessageArchive=1


Dynamische Menüanzeige in "Handy steuern" deaktivieren
Ab v1.7.2 - bei älteren Handys z.B. K750i kann es passieren dass das Handy wegen der dynamischen Menüanzeige abstürzt
Code:
[Main]
DisableZGUI=1


Menüeintrag "SIM2 Telefonbuch nutzen" freischalten:
Bei diesem Tweak kann man den regulären SIM-Kontaktzugriff auf den Speicherbereich SIM2 umstellen (wird im Handy als "Feste Rufnummern" angezeigt). Man kann den Speicherzugriff dann in Ansicht->Kontakte->SIM2 Telefonbuch nutzen umschalten. ACHTUNG: Der SIM2-Speicher ist durch den PIN2 geschützt. Wenn man diesen falsch eingibt und danach 3 mal versucht zu synchronisieren dann ist der SIM2-Speicher gesperrt und kann nurmehr durch den PUK2 entsperrt werden.
Code:
[Main]
EnableSIM2Phonebook=1


Quickimport/-export für Kontakte und Kalender:
Praktisch wenn man immer die selbe Datei importiert oder exportiert. Es werden dann bei den Kontakten bzw. im Kalender in der Toolbar zwei zusätzliche Buttons angezeigt.
Code:

[Main]
Organizer_Standardfile=<Pfad zur Datei> *.vcs, *.ics
Phonebook_Standardfile=<Pfad zur Datei> *.vcf, *.csv, *.ldif, *.ldi

Es funktionieren außerdem auch Pfade zu dateien im Web sofern der Pfad mit "http://" beginnt.

Ausserdem gibt es bei verschiedenen Modellen ja auch verschiedene Möglichkeiten. In Version 1.4 habe ich nun alles freigeschalten um flexibler zu bleiben.
Code:

[PhoneMasks]
ForceJavaDownload=K700,K500,K508,S700,K300,J300
ForceEventsBefore1970=K800,K790,K610
ForceContactImage=

Was mit welcher Einstellung freigeschalten wird ist glaube ich gut ersichtlich. Bei Bedarf einfach das eigene Handymodell hinzufügen (so wie es im Monitor angezeigt wird). Wenn ein oben genanntes Feature mit deinem Telefon einwandfrei funktioniert bitte eine kurze Info, damit ich beim nächsten Release das Modell gleich mitaufnehmen kann.

In Version 1.6 sollte eigentlich das Bearbeiten von Kontaktbildern möglich werden. Bei den Betatests stellte sich jedoch heraus, daß es durch einen Bug in der Handysoftware nicht zuverlässig genug funktioniert. Die Funktion kann jedoch beim Flag "ForceContactImage" freigeschalten werden.

Startparameter für MyPhoneExplorer :

Während MyPhoneExplorer läuft, kann man bestimmte Vorgänge starten , dazu startet man die MyPhoneExplorer.exe erneut mit folgenden Parametern:
action=exit - MyPhoneExplorer beenden
action=connect - Verbindung zum Handy herstellen
action=disconnect - Verbindung zum Handy trennen
noautoconnect - beim Start keine Verbindung zum Handy herstellen
action=sync syncitem=multi - Multisync starten, außerdem bei syncitem möglich ist phonebook, organizer, notes, calls, messages, clock, photo und files. Wird files ohne weitere Parameter übergeben dann werden alle Dateisync-jobs ausgeführt, man kann sie aber auch eingrenzen indem man die Namen der Syncjobs mitgibt. z.B.: files:Testjob1;Testjob2
action=setprofile profile=1...7 - stellt das gewählte Profil im Handy ein
action=phonecontrol - öffnet das Fenster "Handy steuern"
action=remotekeyboard - öffnet das Fenster "Texteingabe"
action=dial - öffnet das "Wählen-Fenster"
action=dial number=012345678 - ein Anruf wird getätigt
action=sendmessage - öffnet das Fenster "Neue Nachricht..."
action=sendmessage savetosent=1 number=0123456789;453827684;7365465 text="Hallo%nTesttext" - eine Nachricht wird direkt versandt. Es können mehrere Empfänger angegeben werden - durch Seperator getrennt. Der Text MUSS in Anführungszeichen stehen. Zeilenumbruch wird durch %n representiert
action=upload files=C:\Test.jpg|C:\Test1.jpg - Damit kann man Dateien vom PC aufs Handy laden, wenn mehrere Dateien hochgeladen werden sollen, dann müssen die Dateinamen mit | getrennt werden.
action=directcommand command=AT+CHUP - Ein AT-Befehl wird direkt ans Handy geschickt, AT+CHUP beendet z.B. ein aktives Gespräch. Bitte mit Vorsicht verwenden - MyPhoneExplorer überprüft nicht den Befehl, er wird einfach ans Handy weitergeleitet.
action=switchuser imei=01234567891234 - Veranlasst MyPhoneExplorer ein anderes Benutzerprofil zu laden (ab v1.7.3)

Ausserdem kann man bei fast allen Kommandozeilenoperationen das Flag closeafteraction mitschicken was bewirkt dass sich MyPhoneExplorer nach dem Befehl schliesst. Beispiel: action=sync flags=closeafteraction syncitem=multi

Ein weiteres Flag ist noerrmsg. Bei diesem Flag wird MyPhoneExplorer die eventuelle Fehlermeldung nur als Tray-Balloon anzeigen. Hilfreich wenn der User nicht selbst am PC ist wenn die Aktion gestartet wird. Beispiel: action=sync flags=noerrmsg,closeafteraction syncitem=multi

Ebenfalls neu in v1.6:
Die Möglichkeit von EventHandlern. Mit dieser Methode ist es z.B.: möglich ein SMS-Gateway zu bauen. Der Pfad zur Datei wird mit optionalen Parametern in der general.ini angegeben. Dadurch kann ein externes Programm oder ein Script angesteuert werden.

Code:
[EventHandlers]
OnMissedCall=C:\Test.exe missednumber="%number"
OnAcceptedCall (%number|%user)
OnOutgoingCall (%number|%user)
OnIncomingCall (%number|%user)
OnEndedCall (%number|%user)
OnAutomaticConnect (%port|%user)
OnManualConnect (%port|%user)
OnDisconnect (%port|%user)
OnConnectionLost (%port|%user)
OnIncomingMessage (%number|%text|%pdu|%user)



MfG FJ
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de