FJ Software Foren-Übersicht  
 Homepage   •  Suchen   •  FAQ   •  Mitgliederliste   •  Registrieren   •  Login
 Wiko Fever - kann ich MPE verwenden? Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
cxturbo



Anmeldedatum: 08.02.2016
Beiträge: 44
Wohnort: CH-Winterthur

BeitragVerfasst am: Mo Feb 08, 2016 22:54 Antworten mit ZitatNach oben

Erst mal "Hallo zusammen"

Ich besitze seit zwei Wochen ein Wiko Fever mit Android 5.1. Von Samsung und Nokia gibt es ja Programme, die das einfache Bearbeiten von Kontakten und SMS ermoeglichen und zum Teil auch noch (mehr (Nokia).

Nun wollte ich testen, ob MPE fuer das Fever etwas aehnliches bieten kann, da Wiko scheinbar keine solche Software selber anbietet. Aber irgendwie komme ich nicht weiter.

Umgebung: Win7 (als virtuelle Maschine mit VMware)
Software: MPE 1.8.7
UniversalADBDriver: 1.0.0
Telefon: Wiko Fever, verbunden ueber USB-Kabel als MTP-Geraet

Leider kann MPE nicht zu meinem Geraet verbinden.

Den ADB-Treiber habe ich ohne Fehlermeldung installiert, sehe aber im Geraetemanager keinen Hinweis darauf. Im Windows-Explorer sehe ich unter "Computer" mein Fever mit Telefonspeicher und SD-Karte und kann Musik oder Fotos kopieren. Also scheint immerhin irgendeine Art der Kommunikation moeglich zu sein.

Was kann ich noch probieren? Welche Infos fehlen? Kann es ueberhaupt in einer VM funktionieren (ich habe Linux als ausschliessliches Betriebssystem)?

Gruss Pit.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
cxturbo



Anmeldedatum: 08.02.2016
Beiträge: 44
Wohnort: CH-Winterthur

BeitragVerfasst am: So Feb 14, 2016 16:26 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo zusammen

Hat wirklich keiner eine Idee,
a) wo ich ansetzen koennte
b) was ich noch ausprobieren koennte
c) welches Programm ich gegebenenfalls einsetzen koennte

Danke fuer alle Tips und Hinweise.

Gruss Pit.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
icke1954
Moderator


Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 9466

BeitragVerfasst am: So Feb 14, 2016 17:33 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,
cxturbo hat Folgendes geschrieben:
...sehe aber im Geraetemanager keinen Hinweis darauf

Das sollte in jedem Fall aber so sein?!
Probiere mal bitte folgendes aus => http://forum.fairphone-freunde.de/Thread-MT65xx-Android-Phone-Treiber-nicht-gefunden, das sollte nicht nur für das "Fairphone" funktionieren. Ich habe Dir den fertigen korrigierten Treiber per Mail zugesandt.

Hier noch allgemeine Tipps zur USB-Verbindung: USB-Verbindungsprobleme

Sonst wende dich bitte per Mail an FJ, e.v.t. kann der Dir weiter helfen!


Gruß icke
Gruß icke

_________________
Samsung Galaxy S3 / Android 4.3
Samsung Galaxy S5 / Android 6.01
Samsung Galaxy S8 / Android 9.0
MPE Version 1.8.12 / Client 1.0.66 beta
W7 64Bit /Outlook 2010
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
cxturbo



Anmeldedatum: 08.02.2016
Beiträge: 44
Wohnort: CH-Winterthur

BeitragVerfasst am: Mi Feb 24, 2016 22:36 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Icke

Leider war ich ein paar Tage anderweitig beschaeftigt. Man muss eben Prioritaeten setzen, wenn man seine Broetchen selber verdienen muss;-)

Ich habe heute eine "jungfraeuliche" Win7-VM generiert und beginne bei NULL betreffend Treiber etc.

Besten Dank fuer die Zusendung des Treibers per Mail. Leider habe ich keine Ahnung, wo und wie ich den installieren soll. Von Win kenne ich nur die Basics;-)

Im Geraete-Manager taucht unter "Tragbare Geraete" mein "FEVER" auf. Wenn ich dort sage "Treiber aktualisieren" und Deine Files angebe, sagt er mir "Treiber bereits auf dem aktuellen Stand".

Wenn ich MPE starte, ist beim ersten Versuch ein Fenster erschienen, welches mir sagt, ich soll den USB-Mode vom Telefon auf "nur laden" einstellen. Wenn ich das mache, verschwindet mein "FEVER" komplett aus den Geraetemanager (ist fuer mich auch irgendwie logisch).

Danke fuer weitere Tips und Hinweise. Ich verspreche, dass ich ab jetzt "zeitnaeher" reagieren werde.

Gruss aus der schoenen Schweiz
Pit.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
icke1954
Moderator


Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 9466

BeitragVerfasst am: Do Feb 25, 2016 01:41 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Pit,
cxturbo hat Folgendes geschrieben:
Im Geraete-Manager taucht unter "Tragbare Geraete" mein "FEVER" auf. Wenn ich dort sage "Treiber aktualisieren" und Deine Files angebe, sagt er mir "Treiber bereits auf dem aktuellen Stand".

Ja, das ist korrekt. Der Treiber ist wohl nur installierbar, wenn im Gerätetreiber eine Fehlermeldung vorhanden ist.
Außerdem geht es nicht um den Treiber des Handys unter Tragbare Geräte, sondern den ADB-Interface-Treiber, aber der wird ja wohl bei Dir nicht angezeigt?!

Das bringt mich auf die Idee: Hast Du im Handy, wie in dem Link beschrieben, das USB-Debugging aktiviert, das ist eine der Voraussetzungen der USB-Verbindung mit MPE.

Die Meldung im Fenster als USB-Mode "Nur Laden" zu aktivieren, ist nicht mehr korrekt, MTP ist die richtige Einstellung.

Gruß icke

_________________
Samsung Galaxy S3 / Android 4.3
Samsung Galaxy S5 / Android 6.01
Samsung Galaxy S8 / Android 9.0
MPE Version 1.8.12 / Client 1.0.66 beta
W7 64Bit /Outlook 2010
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
cxturbo



Anmeldedatum: 08.02.2016
Beiträge: 44
Wohnort: CH-Winterthur

BeitragVerfasst am: Do Feb 25, 2016 21:11 Antworten mit ZitatNach oben

Salue Icke

Ich habe sicherheitshalber das Fever eben neu gestartet.
icke1954 hat Folgendes geschrieben:

Außerdem geht es nicht um den Treiber des Handys unter Tragbare Geräte, sondern den ADB-Interface-Treiber, aber der wird ja wohl bei Dir nicht angezeigt?!
Nein, einen solchen Eintrag gibt es bei mir im Geraetemanager nicht.
icke1954 hat Folgendes geschrieben:
Das bringt mich auf die Idee: Hast Du im Handy, wie in dem Link beschrieben, das USB-Debugging aktiviert, das ist eine der Voraussetzungen der USB-Verbindung mit MPE.

Die Meldung im Fenster als USB-Mode "Nur Laden" zu aktivieren, ist nicht mehr korrekt, MTP ist die richtige Einstellung.

Der Aufruf von
Code:
..../dll/adb.exe devices
ergibt bei mir eine leere Liste.

Wie schalte ich USB-Debugging ein? Den Menupunkt "Einstellungen -> Entwickleroptionen" gibt es bei meinem Fever nicht. Allerdings meine ich, schon mal "irgendwie" diesen zur Auswahl angeboten bekommen zu haben.

Danke fuer Deine bisherige Hilfe.

Gruesse aus der nasskalten Schweiz
Pit.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
icke1954
Moderator


Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 9466

BeitragVerfasst am: Do Feb 25, 2016 21:45 Antworten mit ZitatNach oben

Das sollte helfen...
USB-Debugging freischalten

_________________
Samsung Galaxy S3 / Android 4.3
Samsung Galaxy S5 / Android 6.01
Samsung Galaxy S8 / Android 9.0
MPE Version 1.8.12 / Client 1.0.66 beta
W7 64Bit /Outlook 2010
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
cxturbo



Anmeldedatum: 08.02.2016
Beiträge: 44
Wohnort: CH-Winterthur

BeitragVerfasst am: Do Feb 25, 2016 22:30 Antworten mit ZitatNach oben

Hoi Icke

Besten Dank. Jetzt bin ich "Entwickler" (was auch immer das bedeuten mag). Aber alle Optionen sind bei mir deaktiviert.

Das Listing von
Code:
..../dll/adb.exe devices
ist trotz Reboot des Fever immer noch leer.

Gruss aus der nasskalten Schweiz
Pit.

PS: Ich melde mich jetzt ab, da ich morgen einen Termin habe und noch diverse Unterlagen zusammensuchen muss. Danke einstweilen und bis morgen abend.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
icke1954
Moderator


Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 9466

BeitragVerfasst am: Do Feb 25, 2016 22:49 Antworten mit ZitatNach oben

cxturbo hat Folgendes geschrieben:
"Entwickler" (was auch immer das bedeuten mag)

Gibt es in den Einstellungen eine Suchfunktion?
Falls ja, dann gebe dort "usb" ein, dann mußt Du USB-Debugging aktivieren.

Sonst sollte es irgendwo einen neuen Menüpunkt "Entwickleroption" => Debuggen => USB-Debugging geben

Die Anzeige im Handy => MPEClient => "USB-Debugging deaktiviert" sollte dann verschwunden sein!

_________________
Samsung Galaxy S3 / Android 4.3
Samsung Galaxy S5 / Android 6.01
Samsung Galaxy S8 / Android 9.0
MPE Version 1.8.12 / Client 1.0.66 beta
W7 64Bit /Outlook 2010
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
cxturbo



Anmeldedatum: 08.02.2016
Beiträge: 44
Wohnort: CH-Winterthur

BeitragVerfasst am: Fr Feb 26, 2016 17:30 Antworten mit ZitatNach oben

Hoi Icke
icke1954 hat Folgendes geschrieben:
Falls ja, dann gebe dort "usb" ein, dann mußt Du USB-Debugging aktivieren.

Sonst sollte es irgendwo einen neuen Menüpunkt "Entwickleroption" => Debuggen => USB-Debugging geben

Die Anzeige im Handy => MPEClient => "USB-Debugging deaktiviert" sollte dann verschwunden sein!
Bingo, USB-Debugging habe ich nun aktiviert. Die Warnung, dass u.a anderem Apps auf meinem Telefon ohne Benachrichtigung installiert werden koennen, kann ich akzeptieren? Egal, habe ich mal gemacht;-)

Wenn ich jetzt auf den Geraetemanager gehe, sehe ich unter "Andere Geraete" einen Unterpunkt "ADB-Interface" mit einem gelben Ausrufezeichen. Ein Doppelklick auf dieses Geraet zeigt mir:
Code:

Die Treiber für dieses Gerät wurden nicht installiert. (Code 28)
Dann klicke ich auf "Treiber aktualisieren" und will das inf-File aus dem entpackten Treiber-ZIP angeben, welches Du mir geschickt hast, aber er akzeptiert diese Auswahl nicht. Wie weiter?

Danke fuer Deine geduldige Hilfe und Gruss aus der sonnigen aber kalten Schweiz
Pit.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
icke1954
Moderator


Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 9466

BeitragVerfasst am: Fr Feb 26, 2016 22:01 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,
ich habe natürlich diese Fehlermeldung nicht, d.h. kann ich das selbst nicht testen, aber es sollte wie folgt funktionieren:
cxturbo hat Folgendes geschrieben:
Dann klicke ich auf "Treiber aktualisieren" und will das inf-File aus dem entpackten Treiber-ZIP angeben, welches Du mir geschickt hast, aber er akzeptiert diese Auswahl nicht. Wie weiter?

Wie Du schreibst sollte sich der entpackte Ordner "usb_driver" irgendwo auf Deiner Festplatte befinden und nicht eine Infdatei sondern nur diesen Ordner mußt Du unter "Treibersoftware manuell installieren" auswählen.
Ich vermute aber mal, dass Du das realisiert hast ?
Was heißt genau "...aber er akzeptiert diese Auswahl nicht" bei mir zeigt er an, dass schon der aktuelle Treiber installiert ist und es ist sehr schwer einen vom Windowssystem aktuell anerkannten Treiber zu tauschen.

In jedem Fall sind wir einen Schritt weiter, jetzt mußt Du "nur" noch den richtigen Treiber finden!

Gruß icke

_________________
Samsung Galaxy S3 / Android 4.3
Samsung Galaxy S5 / Android 6.01
Samsung Galaxy S8 / Android 9.0
MPE Version 1.8.12 / Client 1.0.66 beta
W7 64Bit /Outlook 2010
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
cxturbo



Anmeldedatum: 08.02.2016
Beiträge: 44
Wohnort: CH-Winterthur

BeitragVerfasst am: Sa Feb 27, 2016 00:10 Antworten mit ZitatNach oben

Hoi Icke
icke1954 hat Folgendes geschrieben:

Wie Du schreibst sollte sich der entpackte Ordner "usb_driver" irgendwo auf Deiner Festplatte befinden und nicht eine Infdatei sondern nur diesen Ordner mußt Du unter "Treibersoftware manuell installieren" auswählen.
Ich vermute aber mal, dass Du das realisiert hast ?
Ja latuernich, das ist schon klar;-) Ich kenne dieses Prozedere zum Beispiel aus der aus der Installation von Druckertreibern. So ganz "bloed" bin ich also nicht:-)
icke1954 hat Folgendes geschrieben:
Was heißt genau "...aber er akzeptiert diese Auswahl nicht" bei mir zeigt er an, dass schon der aktuelle Treiber installiert ist und es ist sehr schwer einen vom Windowssystem aktuell anerkannten Treiber zu tauschen.

Da bin ich anderer Meinung. Gerade mit Drucker-Treibern habe ich dieses Szenario schon mehrfach durchgespielt am Arbeitsplatz. Normalerweise muss man nur angeben, ich welchem Directory das .inf-File liegt.

Hmmmm:-)
icke1954 hat Folgendes geschrieben:

In jedem Fall sind wir einen Schritt weiter, jetzt mußt Du "nur" noch den richtigen Treiber finden!

Das waere ja wirklich gelacht, wenn wir so kurz vor dem Ziel aufgeben wuerden:-)

Gruss Pit.

_________________

WIKO-Fever / Android 6.0
MPE v1.8.9
openSuSE Leap 42.3 (64bit) auf Workstations, Server openSusi 13.2
NAS Synology DS411
Win7 (virtualisiert mit VirtualBox)
At work: Win7Prof. (64bit)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
icke1954
Moderator


Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 9466

BeitragVerfasst am: Sa Feb 27, 2016 03:34 Antworten mit ZitatNach oben

cxturbo hat Folgendes geschrieben:
Das waere ja wirklich gelacht, wenn wir so kurz vor dem Ziel aufgeben wuerden:-)

So, ich habe es jetzt für mein Samsung hinbekommen, das sollte bei Dir auch funktionieren:

Gerätemanager => Eigenschaften des fehlerhaften Treibers => Details => Eigenschaften => Hardware-IDs => Wert
Kopiere Dir den ersten Eintrag (USB\VID...&MI_01) mittels Kontextmenü in die Zwischenablage

Öffne im Ordner usb_driver die android_winusb.inf in einem Editor und füge folgenden Text zwei Mal in die Datei ein

; Wiko Fever
%SingleAdbInterface% = USB_Install, USB\VID...
%CompositeAdbInterface% = USB_Install, USB\VID...&MI_01
%SingleBootLoaderInterface% = USB_Install, USB\VID...

und zwar am Ende der Abschnitte die mit [Google.NTx86] und [Google.NTamd64] beginnen.

- USB\VID... ist der Inhalt aus der Zwischenablage ohne &MI_01
- USB\VID...MI_01 ist der Inhalt aus der Zwischenablage



Gruß icke

_________________
Samsung Galaxy S3 / Android 4.3
Samsung Galaxy S5 / Android 6.01
Samsung Galaxy S8 / Android 9.0
MPE Version 1.8.12 / Client 1.0.66 beta
W7 64Bit /Outlook 2010
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
cxturbo



Anmeldedatum: 08.02.2016
Beiträge: 44
Wohnort: CH-Winterthur

BeitragVerfasst am: Sa Feb 27, 2016 13:33 Antworten mit ZitatNach oben

icke1954 hat Folgendes geschrieben:

So, ich habe es jetzt für mein Samsung hinbekommen, das sollte bei Dir auch funktionieren:

Und das um 02:34 Uhr in der Nacht. Respekt!

Was soll ich sagen? ES FUNKTIONIERT!
Vielen herzlichen Dank fuer Deinen tollen Support!

Aber jetzt lege ich noch einen drauf;-)

Beim Stoebern in diesem Forum bin ich auf diesen Thread gestossen:
http://www.fjsoft.at/forum/viewtopic.php?t=25724

Darin schreibst Du, dass Du Bluetooth und USB nur verwendest, um Probleme von uns Usern nachzustellen. Ich wusste gar nicht, dass man den MPE auch ueber WLAN anbinden kann. Das waere absolut genial. Gibt es ein kurzes HowTo zu diesem Thema. Oder ist das einfach und intuitiv?

Gruesse aus der kalten und sonnigen Schweiz
Pit.

_________________

WIKO-Fever / Android 6.0
MPE v1.8.9
openSuSE Leap 42.3 (64bit) auf Workstations, Server openSusi 13.2
NAS Synology DS411
Win7 (virtualisiert mit VirtualBox)
At work: Win7Prof. (64bit)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
icke1954
Moderator


Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 9466

BeitragVerfasst am: Sa Feb 27, 2016 15:08 Antworten mit ZitatNach oben

Super, danke für Dein Feedback!

cxturbo hat Folgendes geschrieben:
Gibt es ein kurzes HowTo zu diesem Thema. Oder ist das einfach und intuitiv?

Sollte für Dich kein Problem darstellen...siehe auch => WLAN-Verbindungs-Probleme

Übrigens bezüglich
cxturbo hat Folgendes geschrieben:
So ganz "bloed" bin ich also nicht

Antworten auf meine Fragen, die ich aus welchen Gründen auch immer nicht als eindeutig einordne, hinterfrage ich (soweit es möglich ist) immer noch einmal, das ist grundsätzlich keine Wertung der anderen Person.

Falls es doch irgendwelche Probleme mit dem WLAN geben sollte, ist unser Forum fast immer in der Lage (mit wenigen Ausnahmen z.b. http://www.fjsoft.at/forum/viewtopic.php?t=25724) Dir zu helfen.

Gruß icke

_________________
Samsung Galaxy S3 / Android 4.3
Samsung Galaxy S5 / Android 6.01
Samsung Galaxy S8 / Android 9.0
MPE Version 1.8.12 / Client 1.0.66 beta
W7 64Bit /Outlook 2010
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de