FJ Software Foren-Übersicht  
 Homepage   •  Suchen   •  FAQ   •  Mitgliederliste   •  Registrieren   •  Login
 Thunderbird-Profil lässt sich nicht umstellen Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Westfale



Anmeldedatum: 14.02.2011
Beiträge: 141

BeitragVerfasst am: Mo Sep 07, 2020 06:44 Antworten mit ZitatNach oben

Guten Tag,
ich habe bereits die Erklärung von FJ gelesen und das Profil in den erweiterten Synchronisationseinstellungen von "default" auf "default-release" geändert. Allerdings scheint sich MPE diese Änderung auch kurzzeitig nicht zu merken.
Jedesmal wenn ich anschließend die Kalendereinträge zwischen Thunderbird und Telefon synchronisieren möchte, kommt wieder die Fehlermeldung nach der Thunderbird bereits unter einem anderen Profil läuft und in den erweiterten Einstellungen ist wieder das "default" Profil aktiv.
Ich nutze Win10 Pro 64Bit, Thunderbird 78.2.1 64Bit, das MPE-Add-on 3.0.6 und auf dem Rechner die MPE Version 1.8.15, auf dem Android-Smartphone die Client-Version 1.0.73
Auf meinem alten Rechner hatte die Synchronisierung perfekt funktioniert, dort arbeitete ich allerdings noch mit der TB Version 68.12.0 64Bit und dem MPE-Add-on 2.0.25
Über jeden Lösungsvorschlag bin ich dankbar.
Gruß
Westfale
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
icke1954
Moderator


Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 11535

BeitragVerfasst am: Mo Sep 07, 2020 09:39 Antworten mit ZitatNach oben

Bitte öffne in Deinem MPE-Datenbankordner die Datei "settings.dat" in einem Editor.
Die Variablen sollten wie folgt gesetzt sein:
1. Profile=default-release (für Kontakte)
2. CalProfile=default-release (für Termine)


Ist das nicht der Fall, kann es sein, dass Du auf den Ordner in dem sich Deine "settings.dat" befindet. keine Schreibrechte hast?
Dann solltest Du MPE noch einmal mit Administratorrechten installieren und starten.

_________________
Samsung Galaxy S3 / Android 4.3
Samsung Galaxy S5 / Android 6.01
Samsung Galaxy S8 / Android 9.0
Samsung Galaxy Tab 4 Android 9.0
MPE Version 1.8.15 akt. Nightly / akt. MPE-Client
W7 64Bit / Outlook 2010 32 Bit
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Westfale



Anmeldedatum: 14.02.2011
Beiträge: 141

BeitragVerfasst am: Di Sep 08, 2020 17:54 Antworten mit ZitatNach oben

Vielen Dank für den schnellen Hinweis.
Das Problem ist, dass jedesmal wenn ich die Profile umgestellt habe und versuche mit dem Thunderbird zu synchronisieren, die Profile wieder auf default umgestellt werden. Ich habe die Datei mit nodepad++ geändert, gespeichert und MPE beendet. Neustart, profile stehen noch auf default-release. Ich starte die Sychronisierung und notepad++ meldet, dass die Datei von einem anderen Programm geändert wurde.
Änderung und Speicherung habe ich in wohl allen denkbaren Varianten durchgeführt. MPE war gestartet, MPE war nicht gestartet, Rechner nach der Änderung neu gestartet, Rechner nicht neu gestartet. Am Ende war das Ergebnis immer gleich...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
icke1954
Moderator


Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 11535

BeitragVerfasst am: Di Sep 08, 2020 18:55 Antworten mit ZitatNach oben

Starte mal Thunderbird mit dem Parameter p also
Code:
...\Thunderbird\thunderbird.exe" -p

Sind beide Profile "default" und "default-release" wählbar ?

Funktioniert der Sync mit "default" ?

_________________
Samsung Galaxy S3 / Android 4.3
Samsung Galaxy S5 / Android 6.01
Samsung Galaxy S8 / Android 9.0
Samsung Galaxy Tab 4 Android 9.0
MPE Version 1.8.15 akt. Nightly / akt. MPE-Client
W7 64Bit / Outlook 2010 32 Bit
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Westfale



Anmeldedatum: 14.02.2011
Beiträge: 141

BeitragVerfasst am: Di Sep 08, 2020 20:10 Antworten mit ZitatNach oben

Schon wieder was gelernt. Jetzt beispielsweise, wie ich den TB mit Parametern starte. Dank dafür (ehrlich gemeint, auch wenn es beim Lesen unbeabsichtigt sarkastisch wirken könnte).
Beim starten kann ich beide Profile anwählen, wenn ich allerdings das "default" Profil wähle, startet der Thunderbird nicht. Es kommt eine Fehlermeldung, "Ihr Profil "Thunderbird" kann nicht geladen werden. Es ist möglicherweise nicht vorhanden oder ein Zugriff ist nicht möglich.". Demzufolge kann ich darin dann auch nicht synchronisieren.
Wähle ich das "default-release" Profil, startet Thunderbird einwandfrei.

[Nachtrag] Nur um es deutlich zu machen. In dem Augenblick in dem ich die Synchronisierung starte, meldet Notepad++, dass ein anderes Programm die Settings.dat geändert hat
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Ull!



Anmeldedatum: 04.06.2020
Beiträge: 36
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: Di Sep 08, 2020 23:15 Antworten mit ZitatNach oben

Abends!

@ Westfale

Zum [Nachtrag]:

Im Notepad++ :

"Einstellungen" -> "0ptionen" -> "Diverses" :

Automatische Änderungserkennung

Möglicherweise spuckt die Funktion in die Suppe?

Wink

Gruß
Ull!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
icke1954
Moderator


Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 11535

BeitragVerfasst am: Mi Sep 09, 2020 04:18 Antworten mit ZitatNach oben

- Beende bitte MPE
- Benenne Deinen Datenbankordner in z.b. MyPhoneExplorer.alt um
- Starte MPE neu und richte alles neu ein

Sollte sich die Einstellung MPE => F2 => Synchronisierung=> Kontakte/Synchronisieren mit => Erweitert => Thunderbird-Profil wieder von allein umstellen, habe ich auch keine Idee mehr ?

Dann Starte MPE im Debugmodus: Win-Taste+R=> myphoneexplorer debug => OK
- Versuche den Fehler zu reproduzieren
- MPE => <F2> => Logdatei anzeigen
- Wende Dich bitte mit einem Link zu diesem Thread + Logdatei per Mail direkt an FJ => Impressum

_________________
Samsung Galaxy S3 / Android 4.3
Samsung Galaxy S5 / Android 6.01
Samsung Galaxy S8 / Android 9.0
Samsung Galaxy Tab 4 Android 9.0
MPE Version 1.8.15 akt. Nightly / akt. MPE-Client
W7 64Bit / Outlook 2010 32 Bit
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Westfale



Anmeldedatum: 14.02.2011
Beiträge: 141

BeitragVerfasst am: Mo Okt 05, 2020 09:33 Antworten mit ZitatNach oben

Moin zusammen,
ich habe inzwischen meinen Laptop neu aufgesetzt. (Nein, nicht wegen MPE Very Happy ) und das Problem trat nach wie vor auf, wenn ich, wie gewohnt, aus MPE heraus die Synchonisierung startete. Ich hatte mich schon damit abgefunden, dass dieser Zustand bis auf weiteres erstmal so bleibt.
Dann sah ich den Button des MPE-Addons im Thunderbird und initialisierte die Synchronisierung von dort aus.
Was soll ich sagen, seitdem funktioniert es einwandfrei. Auch wenn ich, so wie gewohnt, den Vorgang aus MPE heraus starte.

Ich hoffe, dieser Hinweis hilft auch anderen.
Gruß
Westfale
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
icke1954
Moderator


Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 11535

BeitragVerfasst am: Mo Okt 05, 2020 10:40 Antworten mit ZitatNach oben

Westfale hat Folgendes geschrieben:
...und das Problem trat nach wie vor auf, wenn ich, wie gewohnt, aus MPE heraus die Synchonisierung startete

Hattest Du die Datenbank neu erstellt. d.h. die Einstellungen in MPE alle neu realisiert ?

Westfale hat Folgendes geschrieben:
Dann sah ich den Button des MPE-Addons im Thunderbird und initialisierte die Synchronisierung von dort aus.

Danke für die Info, wieder etwas dazu gelernt, wie man das Problem einfacher beheben kann Very Happy
Gruß icke

_________________
Samsung Galaxy S3 / Android 4.3
Samsung Galaxy S5 / Android 6.01
Samsung Galaxy S8 / Android 9.0
Samsung Galaxy Tab 4 Android 9.0
MPE Version 1.8.15 akt. Nightly / akt. MPE-Client
W7 64Bit / Outlook 2010 32 Bit
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Westfale



Anmeldedatum: 14.02.2011
Beiträge: 141

BeitragVerfasst am: Fr Okt 16, 2020 08:02 Antworten mit ZitatNach oben

icke1954 hat Folgendes geschrieben:
Westfale hat Folgendes geschrieben:
...und das Problem trat nach wie vor auf, wenn ich, wie gewohnt, aus MPE heraus die Synchonisierung startete

Hattest Du die Datenbank neu erstellt. d.h. die Einstellungen in MPE alle neu realisiert ?

Es handelte sich um einen komplett frisch aufgesetzten Laptop. Sprich es waren keine Daten mehr in der Programmpartition. Deshalb gehe ich davon aus, dass auch die Datenbank ganz neu war.

icke1954 hat Folgendes geschrieben:
Westfale hat Folgendes geschrieben:
Dann sah ich den Button des MPE-Addons im Thunderbird und initialisierte die Synchronisierung von dort aus.

Danke für die Info, wieder etwas dazu gelernt, wie man das Problem einfacher beheben kann Very Happy
Gruß icke

Genau deshalb habe ich diese "Lösung" hier gepostet. Danke für dein Engagement und deine Hilfe.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
icke1954
Moderator


Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 11535

BeitragVerfasst am: Fr Okt 16, 2020 15:56 Antworten mit ZitatNach oben

Westfale hat Folgendes geschrieben:
Sprich es waren keine Daten mehr in der Programmpartition

Danke für die Info, hätte ja sein könne, dass Du das alte MPE-Profile gesichert und wieder übernommen hattest.
Allerdings kann ich mir dann, das von Dir geschilderte Problem nebst Lösung, immer noch nicht erklären ?!

Gruß icke

_________________
Samsung Galaxy S3 / Android 4.3
Samsung Galaxy S5 / Android 6.01
Samsung Galaxy S8 / Android 9.0
Samsung Galaxy Tab 4 Android 9.0
MPE Version 1.8.15 akt. Nightly / akt. MPE-Client
W7 64Bit / Outlook 2010 32 Bit
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de