FJ Software Foren-Übersicht  
 Homepage   •  Suchen   •  FAQ   •  Mitgliederliste   •  Registrieren   •  Login
 MPE: Ein Wunder? Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
moerl



Anmeldedatum: 01.03.2006
Beiträge: 8
Wohnort: Boston

BeitragVerfasst am: Mo Nov 06, 2006 09:47 Antworten mit ZitatNach oben

MPE wird besser und besser mit jedem Release. Mit jedem Erscheinen einer neuen Version staune ich erneut ob der hohen Qualität der Software. Drei Sachen habe ich hierzu zu sagen:

1. Wenn das so unglaublich weiter geht, werde ich wohl um eine zweite Spende kaum herumkommen. MPE ist einfach zu gut um die harte Arbeit, die es sicherlich mit sich zieht um neue Versionen zu verwirklichen, unbelohnt zu lassen. Eine zweite Spende naht. Das ist sicher.

2. Ich bin selbst ein angehender Computer Science Student und nehme mir ernsthaft ein Beispiel an MPE zum Thema "Vorbildliches Software Design". Enttäuscht bin ich nie von neuen Versionen, vielmehr ist es so, dass ich jedes mal aufs Neue beeindruckt bin.

3. Der Support vom neuen Rainlendar2 ist der Wahnsinn. Ich hab es gerade getestet und es ging wie's besser nicht gehen könnte.. ein schöner Dialog erschien und wollte wissen, wie genau die Synchronisation denn fortlaufen solle.. und voller Zufriedenheit und Bewunderung gab ich dem Dialog meine Antworten. Ich brauchte gar nicht hoffen, dass alles glatt laufen wird.. dass es das tun würde wusste ich schon im Vornherein. Etwas anderes hätte ich von dem Herrn Wechselberger gar nicht erwartet Smile

Loben soll geübt sein, und ich hab das wohl gerade ein bisschen zu gut drauf.. aber jetzt mal ehrlich: weiter so!
Ich hab überhaupt keine Probleme mit MPE via Bluetooth. Läuft seit etlichen Monaten wie täglich frisch geschmiert.

Vielen Dank für die tolle Arbeit an diesem wunderbaren Tool!

Ich kann mich hier nur wiederholen: WEITER SO.

Viele Grüsse von der anderen Seite des Teichs..
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NameMSN MessengerICQ-Nummer
FJ
Site Admin


Anmeldedatum: 15.02.2006
Beiträge: 30672
Wohnort: Tirol

BeitragVerfasst am: Mo Nov 06, 2006 18:19 Antworten mit ZitatNach oben

Vielen Dank - das Lob kann ich momentan echt gut gebrauchen.

PS.: Hab weder studiert noch habe ich irgendwann mal einen EDV-Kurs besucht. Willenskarft ist das einzige was man dafür wirklich braucht Wink
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
moerl



Anmeldedatum: 01.03.2006
Beiträge: 8
Wohnort: Boston

BeitragVerfasst am: Mo Nov 13, 2006 10:09 Antworten mit ZitatNach oben

Bitteschön Smile
Weiterer Gebrauch der letzten Version ist dann doch nicht ganz so rosig ausgefallen--leider. When ich jetzt den Kalender synchronisiere, stürzt MPE ohne jegliche Vorwarnung komplett ab und ist beendet. Mit anderen Worten.. aus irgendeinem Grund mögen sich Rainlendar und MPE wohl doch nicht ganz so sehr wie es zuerst schien..

Ich weiss nicht, ob dem Autor dieses Problem bekannt ist, und es ist natürlich auch wohl möglich, dass dies ein system-spezifisches Problem ist das nur bei mir auftritt... aber ich wollte das nur mal eben noch hier einbringen um die Alarmglocke zu läuten Smile

Mein Lob steht weiterhin unverändert und das wird auch so bleiben Smile. Probleme sind zu erwarten und das ist nichts Neues. Here's hoping that a fix is on the way.. Smile

Grüsse aus dem Amiland,
Ich (wer sonst?)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NameMSN MessengerICQ-Nummer
FJ
Site Admin


Anmeldedatum: 15.02.2006
Beiträge: 30672
Wohnort: Tirol

BeitragVerfasst am: Mo Nov 13, 2006 12:59 Antworten mit ZitatNach oben

Geht dabei der Prozess Rainlendar2.exe auf 100% Prozessorlast ?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
moerl



Anmeldedatum: 01.03.2006
Beiträge: 8
Wohnort: Boston

BeitragVerfasst am: Di Nov 14, 2006 09:33 Antworten mit ZitatNach oben

FJ hat Folgendes geschrieben:
Geht dabei der Prozess Rainlendar2.exe auf 100% Prozessorlast ?


Sorry, dass ich so lange nicht geantwortet hab. Die Antwort ist nein.. Rainlendar2 ändert kein bisschen. Steht da mit unbekannter Prozessorlast, (Process Explorer), unt ca. 10MB RAM Gebrauch. Nicht mal ein Spike.. bleibt einfach wie's ist.. Windows' Dr. Watson ist an MPE angehängt wenn dieses abstürzt und dann werden beide Prozesse sofort beendet. Schöner, cleaner Crash. Rainlendar2 bleibt weiterhin am Laufen, un berührt von all dem Obigen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NameMSN MessengerICQ-Nummer
FJ
Site Admin


Anmeldedatum: 15.02.2006
Beiträge: 30672
Wohnort: Tirol

BeitragVerfasst am: Di Nov 14, 2006 09:43 Antworten mit ZitatNach oben

Aha - kannst du etwas genauer einschränken woran es liegt ? Versucht der MPE neue Termine in Rainlendar zu schreiben oder umgekehrt ? Tritt der Chrash zu beginn oder am Ende vom Sync auf ?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de