FJ Software Foren-Übersicht  
 Homepage   •  Suchen   •  FAQ   •  Mitgliederliste   •  Registrieren   •  Login
 MPE findet im Handy keine Kontakte mehr Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
FJ
Site Admin


Anmeldedatum: 15.02.2006
Beiträge: 30455
Wohnort: Tirol

BeitragVerfasst am: Mi Feb 09, 2011 10:15 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Mir kommt es irgendwie so vor, als ob die Kontakte im Handy aus mir unbekannten Gründen im Google-Account und nicht im lokalen Telefon abgelegt sind.

Sowas ähnliches vermute ich auch. Wenn du den Filter nur auf Google setzt - sind dann die Telefonkontakte dabei ?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
Gorbag



Anmeldedatum: 08.02.2011
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: Mi Feb 09, 2011 10:47 Antworten mit ZitatNach oben

Im Client habe ich jetzt den Filter nur auf Google-Kontakte gesetzt. Anschließend über MyPhoneExplorer wieder die Kontakte vom Handy neu geladen -> sie werden jetzt im MPE angezeigt. (siehe Protokoll)

Anschließend habe ich etwas ausprobiert:
- neuen Kontakt erstellt und zwar im lokalen Telefonbuch
- Überprüfung, wie und wo dieser neue Kontakt abgelegt wurde: Anzeige "Nur Telefon (nicht syncronisiert)-Kontakt
- Überprüfung, wie die anderen (vorher existierenden) Kontakte abgelegt sind: Anzeige "Google-Kontakt"

(aha!)

Anschließend im MPE die Kontakte nochmals vom Handy neu geladen. Der neu erstellte Kontakt ist nicht in der Liste dabei. Verständlich, denn der Client-Filter wurde ja nur auf Google gesetzt.

Ich glaube, damit ist das Problem eingekreist. Die Frage ist wohl dann nur mehr, wie ich die Google-Kontakte hin zu lokalen Telefonkontakten verschiebe, da ich kein Interesse habe, die Kontakte auf Google abzulegen.


09:33:11.51 Device Tracker Message: 0017P729V_YESSS_AT offline
09:33:12.51 Device Tracker Message: 0016P729V_YESSS_AT device
09:33:12.51 RunADBCommand: start-server
09:33:12.68 ADB CommandResponse:
09:33:12.68 RunADBCommand: devices
09:33:12.73 ADB CommandResponse: List of devices attached
P729V_YESSS_AT device
09:33:12.73 RunADBCommand: -s P729V_YESSS_AT forward tcp:5210 tcp:5210
09:33:12.74 ADB CommandResponse:
09:33:12.74 Try connecting to 127.0.0.1...
09:33:12.85 Connect to Android OK
09:33:12.85 Settimeout: RT=2000 WT=500
09:33:12.85 Settimeout: RT=1500 WT=500
09:33:12.85 [TX]: AT+CGSN
09:33:12.85 [RX]: AT+CGSN
09:33:12.85 [RX]: 353160040535549
09:33:12.85 [RX]: OK
09:33:12.85 Settimeout: RT=15000 WT=1000
09:33:12.85 [TX]: AT+CBC
09:33:12.87 [RX]: AT+CBC
09:33:12.87 [RX]: +CBC: 1,86
09:33:12.87 [RX]: OK
09:33:12.87 [TX]: AT+CSQ
09:33:12.88 [RX]: AT+CSQ
09:33:12.88 [RX]: +CSQ: 3,99
09:33:12.88 [RX]: OK
09:33:12.88 [TX]: AT+CSCS="UTF-8"
09:33:12.88 [RX]: AT+CSCS="UTF-8"
09:33:12.88 [RX]: OK
09:33:12.88 [TX]: AT+CNMI=2,1,0,1
09:33:12.90 [RX]: AT+CNMI=2,1,0,1
09:33:12.90 [RX]: ERROR
09:33:12.90 [TX]: AT*ECAM=1
09:33:12.90 [RX]: AT*ECAM=1
09:33:12.90 [RX]: OK
09:33:13.29 Settimeout: RT=1500 WT=800
09:33:13.29 [TX]: AT+CBC
09:33:13.29 [RX]: AT+CBC
09:33:13.29 [RX]: +CBC: 1,85
09:33:13.29 [RX]: OK
09:33:13.29 [TX]: AT+CSQ
09:33:13.30 [RX]: AT+CSQ
09:33:13.30 [RX]: +CSQ: 3,99
09:33:13.30 [RX]: OK
09:33:19.02 Settimeout: RT=15000 WT=1000
09:33:19.02 [TX]: AT+CBC
09:33:19.02 [RX]: AT+CBC
09:33:19.02 [RX]: +CBC: 1,85
09:33:19.02 [RX]: OK
09:33:19.04 Form_Activate fSync Operation=1
09:33:19.04 [TX]: AT+CSIL?
09:33:19.05 [RX]: AT+CSIL?
09:33:19.05 [RX]: ERROR
09:33:19.05 [TX]: AT*SOPS
09:33:19.05 [RX]: AT*SOPS
09:33:19.05 [RX]: *SOPS: ,23211,at
09:33:19.05 [RX]: OK
09:33:19.05 [TX]: AT+CPROT=0
09:33:19.07 [RX]: AT+CPROT=0
09:33:19.07 [RX]: CONNECT
09:33:19.07 OBEX Connect: 16384 Bytes Paketgröße, Target: IRMC-SYNC
09:33:19.07 [TX]: 80 00 13 10 00 40 00 46 00 0C 49 52 4D 43 2D 53 59 4E 43
09:33:19.20 [RX]: A0 00 18 10 00 FF FF CB 00 00 00 01 4A 00 0C 49 52 4D 43 2D 53 59 4E 43
09:33:19.20 Connection ID:1
09:33:19.20 Paketgröße: 16384, maximal möglich:65535
09:33:19.20 Ermittle und verarbeite info.log
09:33:19.20 Settimeout: RT=20000 WT=10000
09:33:19.20 OBEX Get: telecom/pb/info.log
09:33:19.20 [TX]: 83 00 33 CB 00 00 00 01 01 00 2B 00 74 00 65 00 6C 00 65 00 63 00 6F 00 6D 00 2F 00 70 00 62 00 2F 00 69 00 6E 00 66 00 6F 00 2E 00 6C 00 6F 00 67 00 00
09:33:19.24 [RX]: A0 00 17 49 00 14 54 6F 74 61 6C 2D 52 65 63 6F 72 64 73 3A 31 31 39
09:33:19.24 ObexGet Fertig, Returncode=A0
09:33:19.24 Info.log:
Total-Records:119
09:33:19.24 Settimeout: RT=90000 WT=10000
09:33:19.24 OBEX Get: telecom/pb/initsync
09:33:19.24 [TX]: 83 00 33 CB 00 00 00 01 01 00 2B 00 74 00 65 00 6C 00 65 00 63 00 6F 00 6D 00 2F 00 70 00 62 00 2F 00 69 00 6E 00 69 00 74 00 73 00 79 00 6E 00 63 00 00
09:33:19.98 [RX]: A0 00 03
09:33:19.98 ObexGet Fertig, Returncode=A0
09:33:19.98 Settimeout: RT=20000 WT=10000
09:33:19.98 OBEX Get: telecom/pb.vcf
09:33:19.98 [TX]: 83 00 29 CB 00 00 00 01 01 00 21 00 74 00 65 00 6C 00 65 00 63 00 6F 00 6D 00 2F 00 70 00 62 00 2E 00 76 00 63 00 66 00 00
09:33:20.05 [RX]: 90 40 00 48 3F FD 42 45 47 49 4E 3A 56 43 41 52 44 0D 0A 4E 3A 50 61 75 6C 3B 59 76 6F 6E 6E 65 3B 3B 3B 0D 0A 46 4E 3A 59 76 6F 6E 6E 65 20 50 61 75 6C 0D 0A 54 45 4C 3B 43 45 4C 4C 3B 58 2D 53 59 4E 43 4D 4C 52 45 46 32 30 36 35 3A 2B 34 33 36 37 36 34 34 35 36 34 36 34 0D 0A 58 2D 49 52 4D 43 2D 4C 55 49 44 3A 30 30 30 30 30 30 30 30 30 32 39 37 0D 0A 58 2D 41 43 43 4F 55 4E 54 3A 63 6F 6D 2E 67 6F 6F 67 6C 65 3B 72 75 66 66 63 68 40 67 6D 61 69 6C 2E 63 6F 6D 0D 0A 45 4E 44 3A 56 43 41 52 44 0D 0A 42 45 47 49 4E 3A 56 43 41 52 44 0D 0A 4E 3B 43 48 41 52 53 45 54 3D 55 54 46 2D 38 3A 44 C3 A4 6D 6F 6E 3B 52 65 69 6E 68 61 72 64 3B 3B 3B 0D 0A

(Anmerkung: Hex-Zahlenreihen hier weggekürzt)

53 61 4C 36 2F 4D 34 2B 62 73 4D 55 33 53 37 6B 51 79 43 5A 34 77 36 71 77 4F 30 39 44 69 71 55 57 74 54 4F 55 6A 2F 39 6B 3D 0D 0A 0D 0A 58 2D 49 52 4D 43 2D 4C 55 49 44 3A 30 30 30 30 30 30 30 30 30 33 30 44 0D 0A 58 2D 41 43 43 4F 55 4E 54 3A 63 6F 6D 2E 67 6F 6F 67 6C 65 3B 72 75 66 66 63 68 40 67 6D 61 69 6C 2E 63 6F 6D 0D 0A 45 4E 44 3A 56 43 41 52 44 0D 0A
09:33:20.07 ObexGet Fertig, Returncode=A0
09:33:20.10 SaveDatafile: Phonebook.dat (14694 Bytes)
09:33:20.10 OBEX Get: telecom/pb/luid/cc.Log
09:33:20.10 [TX]: 83 00 39 CB 00 00 00 01 01 00 31 00 74 00 65 00 6C 00 65 00 63 00 6F 00 6D 00 2F 00 70 00 62 00 2F 00 6C 00 75 00 69 00 64 00 2F 00 63 00 63 00 2E 00 4C 00 6F 00 67 00 00
09:33:20.10 [RX]: A0 00 0A 49 00 07 31 39 30 33
09:33:20.10 ObexGet Fertig, Returncode=A0
09:33:20.13 OBEX Disconnect
09:33:20.13 Settimeout: RT=10000 WT=10000
09:33:20.13 [TX]: 81 00 08 CB 00 00 00 01
09:33:20.13 [RX]: A0 00 03
09:33:20.13 Disconnect answered...
09:33:20.13 Disconnect hat funktioniert
09:33:23.30 Settimeout: RT=1500 WT=800
09:33:23.30 [TX]: AT+CBC
09:33:23.30 [RX]: AT+CBC
09:33:23.30 [RX]: +CBC: 1,85
09:33:23.32 [RX]: OK
09:33:23.32 [TX]: AT+CSQ
09:33:23.32 [RX]: AT+CSQ
09:33:23.32 [RX]: +CSQ: 3,99
09:33:23.32 [RX]: OK
09:33:29.16 Settimeout: RT=15000 WT=1000
09:33:29.16 [TX]: AT+CBC
09:33:29.18 [RX]: AT+CBC
09:33:29.18 [RX]: +CBC: 1,85
09:33:29.18 [RX]: OK
09:33:29.20 Form_Activate fSync Operation=2
09:33:29.20 [TX]: AT+CSIL?
09:33:29.21 [RX]: AT+CSIL?
09:33:29.21 [RX]: ERROR
09:33:29.21 [TX]: AT+CPROT=0
09:33:29.21 [RX]: AT+CPROT=0
09:33:29.21 [RX]: CONNECT
09:33:29.21 OBEX Connect: 16384 Bytes Paketgröße, Target: IRMC-SYNC
09:33:29.21 [TX]: 80 00 13 10 00 40 00 46 00 0C 49 52 4D 43 2D 53 59 4E 43
09:33:29.30 [RX]: A0 00 18 10 00 FF FF CB 00 00 00 01 4A 00 0C 49 52 4D 43 2D 53 59 4E 43
09:33:29.30 Connection ID:1
09:33:29.30 Paketgröße: 16384, maximal möglich:65535
09:33:29.30 Ermittle und verarbeite info.log
09:33:29.30 Settimeout: RT=20000 WT=10000
09:33:29.30 OBEX Get: telecom/pb/info.log
09:33:29.30 [TX]: 83 00 33 CB 00 00 00 01 01 00 2B 00 74 00 65 00 6C 00 65 00 63 00 6F 00 6D 00 2F 00 70 00 62 00 2F 00 69 00 6E 00 66 00 6F 00 2E 00 6C 00 6F 00 67 00 00
09:33:29.35 [RX]: A0 00 17 49 00 14 54 6F 74 61 6C 2D 52 65 63 6F 72 64 73 3A 31 31 39
09:33:29.35 ObexGet Fertig, Returncode=A0
09:33:29.35 Info.log:
Total-Records:119
09:33:29.35 Settimeout: RT=90000 WT=10000
09:33:29.35 OBEX Get: telecom/pb/initsync
09:33:29.35 [TX]: 83 00 33 CB 00 00 00 01 01 00 2B 00 74 00 65 00 6C 00 65 00 63 00 6F 00 6D 00 2F 00 70 00 62 00 2F 00 69 00 6E 00 69 00 74 00 73 00 79 00 6E 00 63 00 00
09:33:30.09 [RX]: A0 00 03
09:33:30.09 ObexGet Fertig, Returncode=A0
09:33:30.09 Settimeout: RT=20000 WT=10000
09:33:30.09 OBEX Get: telecom/pb/luid/cc.Log
09:33:30.09 [TX]: 83 00 39 CB 00 00 00 01 01 00 31 00 74 00 65 00 6C 00 65 00 63 00 6F 00 6D 00 2F 00 70 00 62 00 2F 00 6C 00 75 00 69 00 64 00 2F 00 63 00 63 00 2E 00 4C 00 6F 00 67 00 00
09:33:30.09 [RX]: A0 00 0A 49 00 07 31 39 30 33
09:33:30.09 ObexGet Fertig, Returncode=A0
09:33:30.09 OBEX Get: telecom/pb/luid/1903.log
09:33:30.09 [TX]: 83 00 3D CB 00 00 00 01 01 00 35 00 74 00 65 00 6C 00 65 00 63 00 6F 00 6D 00 2F 00 70 00 62 00 2F 00 6C 00 75 00 69 00 64 00 2F 00 31 00 39 00 30 00 33 00 2E 00 6C 00 6F 00 67 00 00
09:33:30.12 [RX]: A0 00 19 49 00 16 54 6F 74 61 6C 2D 52 65 63 6F 72 64 73 3A 31 31 39 0D 0A
09:33:30.12 ObexGet Fertig, Returncode=A0
09:33:30.12 Current ChangeCounter:1903 Old ChangeCounter:1903
09:33:30.12 OBEX Disconnect
09:33:30.12 Settimeout: RT=10000 WT=10000
09:33:30.12 [TX]: 81 00 08 CB 00 00 00 01
09:33:30.13 [RX]: A0 00 03
09:33:30.13 Disconnect answered...
09:33:30.13 Disconnect hat funktioniert
09:33:33.32 Settimeout: RT=1500 WT=800
09:33:33.32 [TX]: AT+CBC
09:33:33.34 [RX]: AT+CBC
09:33:33.34 [RX]: +CBC: 1,85
09:33:33.34 [RX]: OK
09:33:33.34 [TX]: AT+CSQ
09:33:33.34 [RX]: AT+CSQ
09:33:33.34 [RX]: +CSQ: 3,99
09:33:33.34 [RX]: OK
09:33:38.29 Refresh ComDescriptions...
09:33:38.30 PORT: COM1 Enumerator=ACPI Displayed=Communications Port InstanceID=ACPI\PNP0501\1
09:33:38.30 MODEM: COM4 Enumerator=USB LocationInfo=ZTE HSUSB Device FriendlyName=ZTE Handset USB Modem InstanceID=USB\VID_19D2&PID_1354&MI_00\6&313121E&0&0000
09:33:38.49 StickyNotesPath=C:\WINNT\Sysnative\StikyNot.exe FileExists=Falsch
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
FJ
Site Admin


Anmeldedatum: 15.02.2006
Beiträge: 30455
Wohnort: Tirol

BeitragVerfasst am: Fr Feb 18, 2011 00:36 Antworten mit ZitatNach oben

Das Handy verschiebt also neue Kontakte gleich zu Google und deshalb fehlen Sie dann in myPhoneExplorer - naja ein sehr spezielles Verhalten. Was ich nicht verstehe - viele nutzen das ZTE Blade in Verbindung mit MyPhoneExplorer, aber anscheined hat keiner dein problem. Ists vielleicht nur eine Einstellung im Handy die diesen Spuzk auslöst ?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
Gorbag



Anmeldedatum: 08.02.2011
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: Fr Feb 18, 2011 12:00 Antworten mit ZitatNach oben

Gute Frage. Wenn ich einmal darauf komme, werde ich die Lösung hier natürlich posten. Vielleicht nach einem Werkreset oder so?

Momentan muss ich mit dieser Situation leben, es hilft eh nix.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
dekocast



Anmeldedatum: 17.02.2011
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Mo Feb 21, 2011 03:06 Antworten mit ZitatNach oben

Ich habe auch ein ZTE Blade mit Froyo und genau das gleiche Problem. Am Anfang klappte die Synchronisation einwandfrei und nun zeigt mir MPE keine Kontakte mehr an. Ich verwende bereits den Beta-Client.

Wie beschrieben scheint es daran zu liegen, dass die Kontakte, warum auch immer, nicht als Telefon- sondern als Googlekontakte angelegt worden sind.

Sobald ich den Filter im Client deaktiviere, zeigt mir MPE auch wieder alle Kontakte an.

Im Unterscheid zu Gorbag bekomme ich aber beim Anlegen eines neuen Kontakts kein Auswahlmenu, sondern es wird automatisch ein Googlekontakt angelegt.

Ob wir das wohl in den Griff bekommen? Rolling Eyes
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
FJ
Site Admin


Anmeldedatum: 15.02.2006
Beiträge: 30455
Wohnort: Tirol

BeitragVerfasst am: Di Feb 22, 2011 23:32 Antworten mit ZitatNach oben

Sorry, aber da müsst ihr denke ich schon bei eurem Handy ansetzen und nicht bei MyPhoneExplorer, Google spuckt sicher was dazu aus
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
Gorbag



Anmeldedatum: 08.02.2011
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: Do Feb 24, 2011 22:58 Antworten mit ZitatNach oben

dekocast hat Folgendes geschrieben:
Im Unterscheid zu Gorbag bekomme ich aber beim Anlegen eines neuen Kontakts kein Auswahlmenu, sondern es wird automatisch ein Googlekontakt angelegt.

Das liegt daran, dass du ein anderes ROM als ich verwendest.

Ich habe mich in der Zwischenzeit damit abgefunden, dass meine Kontakte als Google-Kontakt abgelegt worden sind, obwohl ich ausdrücklich Telefon-Kontakt ausgewählt hatte. Sollte ich einmal eine Lösung finden, werde ich sie selbstverständlich hier posten.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Ulrike



Anmeldedatum: 24.03.2014
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: Do Aug 07, 2014 21:43 Antworten mit ZitatNach oben

Falle es nach drei Jahren noch jemand interessiert: Ich hatte dasselbe Problem, dürfte an meinem Uralt-Android liegen (2.3.3 Embarassed )
Ich gebe Kontakte nicht mehr ins Handy ein, sondern auf dem PC in MPE, und syncronisiere dann vom PC aus.
Viele Grüße
Ulrike

_________________
Gruesse-von-Ulrike
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de