FJ Software Foren-Übersicht  
 Homepage   •  Suchen   •  FAQ   •  Mitgliederliste   •  Registrieren   •  Login
 MyPhoneExplorer Linux Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
der_burner



Anmeldedatum: 28.04.2011
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Do Apr 28, 2011 13:57 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Zusammen,

ist eine Portierung auf Linux geplant?

Viele Grüße

Björn
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
FJ
Site Admin


Anmeldedatum: 15.02.2006
Beiträge: 30601
Wohnort: Tirol

BeitragVerfasst am: So Mai 01, 2011 00:04 Antworten mit ZitatNach oben

Nein, MyPhoneExplorer läuft aber mit ein paar Einschränkungen in Wine
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
The Dark Knight
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Mai 09, 2011 22:24 Antworten mit ZitatNach oben

Welcher Art sind denn die Einschränkungen?

Thx DK
FJ
Site Admin


Anmeldedatum: 15.02.2006
Beiträge: 30601
Wohnort: Tirol

BeitragVerfasst am: Mi Mai 11, 2011 01:11 Antworten mit ZitatNach oben

Kann ich dir auf die schnelle garnicht so genau sagen. Die USB-Verbindung zu Android-Geräten wird aufgrund fehlender ADB-treiber wohl nicht funktionieren. Der Thunderbird-Sync läuft z.B. nur wenn auch thunderbrid in Wine läuft,... einfach ausprobieren
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
The Dark Knight
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Mai 11, 2011 12:20 Antworten mit ZitatNach oben

Thx. TB Sync ist aber die Hauptfunktion die ich will. Und da es aus irgendeinem Grund nicht zu starten ist (ubuntu 11.04), werde ich vorerst wohl windows bemühen müssen.

Lustig, hatte eigentlich gedacht, daß ich mit fortschreitender Zeit/Linuxnutzung, Windows endgültig den Rücken kehren könnte. Und immer kommt dann doch noch ein Programm dazu...
Immerhin jetzt schon das vierte. Wink

Gruß DK
Bam



Anmeldedatum: 17.03.2011
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: So Mai 22, 2011 16:29 Antworten mit ZitatNach oben

... eigentlich schade. Ich beginne gerade meine Rechner auf Linux (Ubuntu 11.04) umzustellen.
Ist das Interesse an der Kombination Linux <--> Android so gering oder gibt es andere Möglichkeiten?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Englandschorsch



Anmeldedatum: 13.06.2011
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Mo Jun 13, 2011 17:53 Antworten mit ZitatNach oben

Ich kenne leider keine andere Möglichkeit.

FJ, wäre es eventuell möglich, nur Teile des MyPhoneExplorer nach Linux zu portieren bzw. den Teil des Source Codes, der für die Synchronisation mit Thunderbird zuständig ist, offenzulegen?
Vielleicht würde sich ein eifriger Programmierer finden, der mit Dir zusammenarbeitet und die Portierung übernimmt.

Ich denke schon, dass es eine große Schnittmenge an (Open-Source-)Benutzern gibt, die sowohl Android und Thunderbird als auch Linux verwenden.
Und Dein Programm ist einfach momentan die beste Option, um den Datenabgleich über die Online-Krake zu vermeiden. Smile

Gruß,
Schorsch
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
n-n-nebbl
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Jun 15, 2011 16:35 Antworten mit ZitatNach oben

Kann man irgendwo nachsehen wie man den MyPhoneExplorer-Client ansprechen kann?
Oder besteht die Möglichkeit irgendwie an diese Informationen zu kommen?

Wenn ja, würden sich sicher Leute finden, die ein Programm, das unter Linux lauffähig ist, zu schreiben, um zumindest SMS vom PC aus senden zu können.

Ich würde mir nämlich gerne eine mini-applikation schreiben, mit der ich über den MPE-Client sms schicken kann.

lg
linheli
Gast





BeitragVerfasst am: Do Jun 23, 2011 11:26 Antworten mit ZitatNach oben

Kann ich dir auf die schnelle garnicht so genau sagen. Die USB-Verbindung zu Android-Geräten wird aufgrund fehlender ADB-treiber wohl nicht funktionieren. Der Thunderbird-Sync läuft z.B. nur wenn auch thunderbrid in Wine läuft,... einfach ausprobieren
FJ
Site Admin


Anmeldedatum: 15.02.2006
Beiträge: 30601
Wohnort: Tirol

BeitragVerfasst am: Mo Jun 27, 2011 00:50 Antworten mit ZitatNach oben

Im wesentlich ist die Schnittstelle sehr ähnlich zu den bisherigen Handys gehalten (also AT-Befehle), bei Android wird eben TCP anstatt seriellen Ports verwendet. Es gab mal ein paar Anfragen seitens Gammu/Wammu MyPhoneExplorer Client zu nutzen. Ist dann aber irgendwie im Sand verlaufen. Wenn jemand ernsthafte Absichten hat etwas in der Richtung auf die Beine zu stellen dann kann er sich via email bei mir melden
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
hellraisertg



Anmeldedatum: 22.06.2011
Beiträge: 2
Wohnort: Leonding

BeitragVerfasst am: Do Jul 14, 2011 15:37 Antworten mit ZitatNach oben

n-n-nebbl hat Folgendes geschrieben:
Kann man irgendwo nachsehen wie man den MyPhoneExplorer-Client ansprechen kann?
Oder besteht die Möglichkeit irgendwie an diese Informationen zu kommen?

Wenn ja, würden sich sicher Leute finden, die ein Programm, das unter Linux lauffähig ist, zu schreiben, um zumindest SMS vom PC aus senden zu können.

Ich würde mir nämlich gerne eine mini-applikation schreiben, mit der ich über den MPE-Client sms schicken kann.

lg


hi!

also, wennst nur SMS schicken willst, nimm doch den gnome-eigenen "phone manager" (gnome-phone-manager), der kann sich per usb, bluetooth verbinden und du bekommst eingehende sms als popup auf den desktop. einziger nachteil: du hast keine history... :-/

daher werd ich auch versuchen, den mpe unter linux zum laufen zu bringen...

lg,
tom

_________________
das leben ist zu kurz... um pessimitisch zu sein Wink
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NameICQ-Nummer
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de