FJ Software Foren-Übersicht  
 Homepage   •  Suchen   •  FAQ   •  Mitgliederliste   •  Registrieren   •  Login
 Synchronisation von Cardbook Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
bege



Anmeldedatum: 27.05.2018
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: Mo Apr 20, 2020 18:21 Antworten mit ZitatNach oben

icke1954 hat Folgendes geschrieben:
@bege

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, wäre wohl die einfachste Lösung, wenn MPE den Category Manager von TB unterstützen würde ?!


Da die "normale" Art bisher weitgehend funktioniert hat, wäre das wohl für Anwender die einfachste Lösung. Aber wegen der Kompatibilität mit anderen Adressbüchern und Kalendern hat auch die vCard-Version ihren Reiz. Außerdem nutze ich ja jetzt für die Serverlösung CardBook, müsste die Kontakte also nicht noch mal konvertieren. Und CardBook wird ja schon unterstützt, nur funktioniert es hier noch nicht richtig.

icke1954 hat Folgendes geschrieben:

Sonst mit vCard:
1. Problem die Inkompatibilität des Syntax bei mehr als einer Kategorie
Cardbook: CATEGORIES:Kat1, Kat2, ...
MPE:CATEGORIES:Kat1\, Kat2\, ...

Ja

icke1954 hat Folgendes geschrieben:

2. Das Problem E-Mail (Mit Ausnahme der Benutzerdefinierten) ist in der neusten Nightly schon behoben.
Kompatibel sind
1. EMAIL;TYPE=WORK:
2. EMAIL;TYPE=HOME:
3. EMAIL;TYPE=OTHER:

Super! Ist das die jetzige 1.8.0.14 oder noch eine neuere? Wo finde ich die Nightlies?

icke1954 hat Folgendes geschrieben:

3. Die Unterstützung mehrerer vCard-Dateien

Das wäre eine "schön wär's"-Option, zunächst ginge es auch ohne.

icke1954 hat Folgendes geschrieben:

4. Das Problem Kontaktbilder kann ich nicht reproduzieren, das müsstest Du noch mal testen und bei Bedarf mit FJ abklären

Das habe ich hier mehrmals getestet. Wenn das nicht funktioniert, macht der Rest auch keinen Sinn, deshalb gehört es mit ins "Gesamtpaket" der Dinge, die im Zusammenhang mit vCard zu klären wären.

icke1954 hat Folgendes geschrieben:

5. Das gleiche gilt für die Ausnahmen (siehe 4.), obwohl ich nicht verstehe, weshalb Du die nicht in eine vCard-Datei schieben kannst, die Du nicht mit MPE synchronisierst ?!

Eine Funktion, die (hier) nicht funktioniert, ist natürlich nicht ok, weil sie Fehler produziert. Tatsächlich habe ich im Augenblick diese Kontakte in eine andere Datei verschoben, weil die Sync-Programme keine Ausnahmen möglich machen. Ich möchte die Ausnahmen-Funktion von MPE nutzen, weil es in TB deutlich übersichtlicher ist, wenn ich alle Kontakte, die zusammengehören, auch beisammen sehe, und sie nicht auf verschiedene Adressbücher verteilt sind.

Vielen Dank.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
icke1954
Moderator


Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 12503

BeitragVerfasst am: Mo Apr 20, 2020 23:43 Antworten mit ZitatNach oben

OK, ich leite die Probleme an FJ weiter.

Hier der Link für die MPE nightly

_________________
Samsung Galaxy S3 / Android 4.3
Samsung Galaxy S5 / Android 6.01
Samsung Galaxy S8 / Android 9.0
Samsung Galaxy Tab 4 Android 10.0
Samsung Galaxy S20 / Android 11.0
MPE Version 1.8.15 akt. Nightly / akt. MPE-Client
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
bege



Anmeldedatum: 27.05.2018
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: Fr Apr 24, 2020 19:33 Antworten mit ZitatNach oben

icke1954 hat Folgendes geschrieben:
OK, ich leite die Probleme an FJ weiter.

Dankeschön.

Dieses Problem aus meinem Beitrag vom 28.3. habe ich noch vergessen:

Zitat:
Ich habe den Sychronisationsverlauf zurückgesetzt. Jetzt werden fast alle Kontakte zur Änderung oder Neuanlage angezeigt, wobei die Kontakte völlig durcheinandergewürfelt sind (unterschiedliche Kontakte von Handy und CardBook werden miteinander verglichen).

Sicherung des Adressbuchs genommen, Synch-Verlauf zurückgesetzt und die Kontakte sind wie oben beim Synchronisieren völlig durcheinandergewürfelt. Es hilft nur noch die Kontakte auf dem Handy komplett zu löschen und vom PC neu zu übertragen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
bege



Anmeldedatum: 27.05.2018
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: So Mai 03, 2020 18:12 Antworten mit ZitatNach oben

@icke1954
Ich habe heute einen kleinen Test mit den neuesten MPE Desktop und Client Versionen gemacht. Bis auf das Problem mit privat/geschäftlich sind alle Fehler wie bisher.
Hast du von FJ schon eine Rückmeldung, ob er sich damit beschäftigen will und falls ja, wann?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
icke1954
Moderator


Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 12503

BeitragVerfasst am: So Mai 03, 2020 19:16 Antworten mit ZitatNach oben

Nein, ich habe noch keine Mitteilung erhalten.
Wende Dich bitte mit einem Link zu diesem Thread per Mail direkt an FJ => Impressum

_________________
Samsung Galaxy S3 / Android 4.3
Samsung Galaxy S5 / Android 6.01
Samsung Galaxy S8 / Android 9.0
Samsung Galaxy Tab 4 Android 10.0
Samsung Galaxy S20 / Android 11.0
MPE Version 1.8.15 akt. Nightly / akt. MPE-Client
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
FJ
Site Admin


Anmeldedatum: 15.02.2006
Beiträge: 30604
Wohnort: Tirol

BeitragVerfasst am: Di Mai 05, 2020 22:35 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Sonst mit vCard:
1. Problem die Inkompatibilität des Syntax bei mehr als einer Kategorie
Cardbook: CATEGORIES:Kat1, Kat2, ...
MPE:CATEGORIES:Kat1\, Kat2\, ...

Ich hatte mich bei der Implementierung von vCard 3.0 an diese RFC gehalten: https://tools.ietf.org/html/rfc6350#section-4.1

Aber letztlich ist es wohl so dass das Format dann gut implementiert ist wenn es mit vielen anderen Programmen harmoniert, also hab ichs in der aktuellen beta geändert: https://www.fjsoft.at/files/MyPhoneExplorer_DebugUpdate.exe

Generell. Die Sache mit dem Unterstützen eines Thunderbird Addons hat ein paar entscheidende Nachteile:
- es gibt so gut wie nie eine Beschreibung der Schnittstelle
- man kauft die Katze im Sack weil der Entwickler jederzeit alles ändern kann wenn es ihm schmeckt, bei Grundzugängen wie dem Thunderbird Adressbuch ist die Chance schon wesentlich höher dass es eine Weile unterstützt wird
- dann ist noch die Frage welches Addon wohl unterstützt werden sollte - auch hier dauert es sicher nicht lange bis die ersten User dann doch lieber das Addon XY unterstützt haben wollen - das würde nie enden

Ich hatte ehrlich gesagt erwartet dass Thunderbird selbst das ärmliche Adressbuch irgendwann mal weiterentwickelt - das ist ja zum schämen.

_________________
Ich bitte um Verständnis daß ich aufgrund des hohen Aufkommens im Forum und meines zeitlichen Rahmens nichtmehr jeden Thread im Forum persönlich lesen bzw. beantworten kann.

Bitte benutzt auch die Forum-Suche bzw. die FAQ
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
bege



Anmeldedatum: 27.05.2018
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: Di Mai 05, 2020 23:20 Antworten mit ZitatNach oben

FJ hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Sonst mit vCard:
1. Problem die Inkompatibilität des Syntax bei mehr als einer Kategorie
Cardbook: CATEGORIES:Kat1, Kat2, ...
MPE:CATEGORIES:Kat1\, Kat2\, ...

Ich hatte mich bei der Implementierung von vCard 3.0 an diese RFC gehalten: https://tools.ietf.org/html/rfc6350#section-4.1

Aber letztlich ist es wohl so dass das Format dann gut implementiert ist wenn es mit vielen anderen Programmen harmoniert, also hab ichs in der aktuellen beta geändert: https://www.fjsoft.at/files/MyPhoneExplorer_DebugUpdate.exe

Generell. Die Sache mit dem Unterstützen eines Thunderbird Addons hat ein paar entscheidende Nachteile:
- es gibt so gut wie nie eine Beschreibung der Schnittstelle
- man kauft die Katze im Sack weil der Entwickler jederzeit alles ändern kann wenn es ihm schmeckt, bei Grundzugängen wie dem Thunderbird Adressbuch ist die Chance schon wesentlich höher dass es eine Weile unterstützt wird
- dann ist noch die Frage welches Addon wohl unterstützt werden sollte - auch hier dauert es sicher nicht lange bis die ersten User dann doch lieber das Addon XY unterstützt haben wollen - das würde nie enden

Ich hatte ehrlich gesagt erwartet dass Thunderbird selbst das ärmliche Adressbuch irgendwann mal weiterentwickelt - das ist ja zum schämen.

Ich kann das gut nachvollziehen und den letzten Satz nur unterstreichen. Das Drama zieht sich schon seit Jahren durch Bugzilla. Leider ändert sich immer noch nichts.

Vielen Dank für die neue Beta.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Blacksmith



Anmeldedatum: 23.05.2020
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Sa Mai 23, 2020 10:49 Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Ich hatte mich bei der Implementierung von vCard 3.0 an diese RFC gehalten


Heisst das, dass MPE in Zukunft beim Export/Import von Adressdaten das vCard 3.0 Format verwenden wird?

Ich frage, weil ich verschiedene Adressdatenbanken, die ich 'offline' in eigenen Access-Programmen pflege, für Handies zur Verfügung stellen möchte. Meine Idee war, für eine erste Realisation die Daten (im .vcf Format) in MPE zu importieren. vCard 2.1, das momentane Exportformat von MPE ist ja schon etwas in die Jahre gekommen und wenn jetzt ein Wechsel auf vCard 3.0 ansteht macht es wohl eher Sinn in VBA direkt den neueren Standard zu realisieren.

Später, wenn ich etwas Erfahrung gesammelt habe möchte ich die als CardDAV (wohl deutlich mehr Aufwand...) anbieten.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
anMaja



Anmeldedatum: 06.06.2020
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Sa Jun 06, 2020 21:11 Antworten mit ZitatNach oben

Hallöchen, ich bin neu hier. Seit Tagen versuche ich das Handy mit dem Cardbook-Adreßbuch zu synchronisieren. Das Adreßbuch ist lokal gespeichert. MPE synchronisiert das Handy mit der lokalen .vcf-Datei erfolgreich. Nur im CardBook-Adreßbuch erscheinen die neuen/ geänderten Einträge nicht. Lege ich ein neues Adreßbuch an und importiere dann die Datei ist alles da, aber sollte nicht eine Synchronisation zwischen Adreßbuch und lokaler .vcf erfolgen. Der Button "Synchronisieren" ist grau hinterlegt und inaktiv. Wahrscheinlich habe ich da irgendwo einen Denkfehler. Hoffe nun hierüber Hilfe zu bekommen.
TB-Version 68.8.1
Win10 (64-bit)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
icke1954
Moderator


Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 12503

BeitragVerfasst am: Sa Jun 06, 2020 22:56 Antworten mit ZitatNach oben

@anMaja
Willkommen in unserem Forum!
anMaja hat Folgendes geschrieben:
...aber sollte nicht eine Synchronisation zwischen Adreßbuch und lokaler .vcf erfolgen

Nein, die Synchronisation erfolgt
1. Zwischen Handy <> MPE
dann erscheint standardmäßig das Bestätigungsfenster
2. Zwischen Handy / MPE <> vCard-Datei (*.vcf)

Auf diese vCard-Datei greift auch das CardBook-Adressbuch zu, d.h. hier muß nichts mehr synchronisiert werden.
Ich habe den Verdacht, dass es sich bei Dir nicht um die selben Dateien handelt ?!
Realisiere folgendes:
Lege ein neues Adressbuch in Cardbook an => Lokal => Existierendes Adressbuch öffnen (Datei) => Durchsuchen => Die VCF-Datei, die Du in MPE unter Einstellungen => Synchronisierung => Kontakte => Synchronisieren mit => vCard-Datei... => Erweitert => auch hinterlegt hast.

_________________
Samsung Galaxy S3 / Android 4.3
Samsung Galaxy S5 / Android 6.01
Samsung Galaxy S8 / Android 9.0
Samsung Galaxy Tab 4 Android 10.0
Samsung Galaxy S20 / Android 11.0
MPE Version 1.8.15 akt. Nightly / akt. MPE-Client
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
anMaja



Anmeldedatum: 06.06.2020
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: So Jun 07, 2020 19:19 Antworten mit ZitatNach oben

Erstmal danke für die Rückmeldung.
Auf diese Idee bin ich auch schon mal gekommen. Ich habe es trotzdem nochmal überprüft:
Pfad in CardBook:
D:\Users\Angela\Documents\Kontakte.20.vcf
Pfad in MPE:
file://D:/Users/Angela/Documents/Kontakte.20.vcf

Was mir auffällt ist, dass die Schrägstriche andersherum sind. Hat das Auswirkungen? Sollte ich das manuell mal ändern?

Habe nochmal getestet:
Kontakt in CardBook angelegt
Synch mit MPE - Kontakt auf dem Handy - juchu
mit MPE den Testkontakt wieder gelöscht - Synch - aber im CardBook bleibt er stehen Mad

Aha - nach Neustart von TB ist auch der Testkontakt im CardBook gelöscht

Vlt. noch eine Frage: Bei der Synch von MPE und Handy bringt mir eine Fehlermeldung, dass er die Profilbilder nicht synchronisieren kann. Muss er auch nicht unbedingt, nervt aber. Kann ich das irgendwo deaktivieren?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
icke1954
Moderator


Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 12503

BeitragVerfasst am: So Jun 07, 2020 21:22 Antworten mit ZitatNach oben

Meiner Meinung nach ist das nicht abstellbar.
Ich weiß auch nicht weshalb Du die Fehlermeldungen erhälst, wende Dich bitte mit einem Link zu diesem Thread per Mail direkt an FJ => Impressum

_________________
Samsung Galaxy S3 / Android 4.3
Samsung Galaxy S5 / Android 6.01
Samsung Galaxy S8 / Android 9.0
Samsung Galaxy Tab 4 Android 10.0
Samsung Galaxy S20 / Android 11.0
MPE Version 1.8.15 akt. Nightly / akt. MPE-Client
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
anMaja



Anmeldedatum: 06.06.2020
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Mi Jun 24, 2020 10:52 Antworten mit ZitatNach oben

Habe leider nichts mehr gehört, synchronisiere jetzt mit DAVx5 in alle Richtungen und klappt super.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
FJ
Site Admin


Anmeldedatum: 15.02.2006
Beiträge: 30604
Wohnort: Tirol

BeitragVerfasst am: Do März 18, 2021 01:12 Antworten mit ZitatNach oben

Da doch immer wieder der Wunsch kam Cardbook direkt zu unterstützen und der Entwickler von Cardbook sehr hilfsbereit ist habe ich mich dazu entschlossen Cardbook vollständig zu integrieren: https://www.fjsoft.at/files/MyPhoneExplorer_DebugUpdate.exe
Ganz wichtig: Ihr braucht auch das - noch inoffizielle - Thunderbird Addon 3.0.13: https://www.fjsoft.at/mpe-addin.xpi

Wenn das neue Addon installiert ist und Cardbook ebenso dann solltet ihr in den erweiterten Sync-Einstellungen nun auch Cardbook-Adressbücher auswählen können.

Das Ganze ist gerade erst fertig geworden und muss halt gründlich getestet werden. Vielen Dank für eure Hilfe

_________________
Ich bitte um Verständnis daß ich aufgrund des hohen Aufkommens im Forum und meines zeitlichen Rahmens nichtmehr jeden Thread im Forum persönlich lesen bzw. beantworten kann.

Bitte benutzt auch die Forum-Suche bzw. die FAQ
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
icke1954
Moderator


Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 12503

BeitragVerfasst am: Do März 18, 2021 08:10 Antworten mit ZitatNach oben

@FJ
Habe es gerade getestet und bisher keine Probleme gefunden - Danke Very Happy

Gruß icke

_________________
Samsung Galaxy S3 / Android 4.3
Samsung Galaxy S5 / Android 6.01
Samsung Galaxy S8 / Android 9.0
Samsung Galaxy Tab 4 Android 10.0
Samsung Galaxy S20 / Android 11.0
MPE Version 1.8.15 akt. Nightly / akt. MPE-Client
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de