FJ Software Foren-Übersicht  
 Homepage   •  Suchen   •  FAQ   •  Mitgliederliste   •  Registrieren   •  Login
 Informationen zu Änderungen (SMS und Anruflisten) Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
badkitten



Anmeldedatum: 06.02.2020
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Do Feb 06, 2020 22:53 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

habe mir hier "alles" durchgelesen.

Folgendes Problem:
Möchte meine Anruflisten von meinem alten Moto G2 sichern und
auf meinen neuen Nokia 7.1 mit Android 10 wiederherstellen.

Auslesen des Moto G2 mit MPE funktioniert problemlos, alle Anrufe also auf dem PC in MPE f. Windows sichtbar.

Ich habe als Client auf dem Nokia 7.1 wie hier empfohlen die alte Version v1.0.48 installiert.

Beim Wiederherstellen der Anruflisten auf dem Nokia scheint das MPE auch zu arbeiten ("Balken"), alles wird ohne Fehlermeldung abgeschlossen.

Nur die importierten Anruflisten werden auf dem Nokia dann leider nicht angezeigt....

Was mache ich falsch?

Ich freue mich über Eure Unterstützung.

Harald
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
icke1954
Moderator


Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 12509

BeitragVerfasst am: Fr Feb 07, 2020 01:02 Antworten mit ZitatNach oben

Willkommen in unserem Forum!
Bitte wende Dich bitte mit einem Link zu diesem Thread per Mail direkt an FJ => Impressum

_________________
Samsung Galaxy S3 / Android 4.3
Samsung Galaxy S5 / Android 6.01
Samsung Galaxy S8 / Android 9.0
Samsung Galaxy Tab 4 Android 10.0
Samsung Galaxy S20 / Android 11.0
MPE Version 1.8.15 akt. Nightly / akt. MPE-Client

Zuletzt bearbeitet von icke1954 am Di März 17, 2020 00:35, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
badkitten



Anmeldedatum: 06.02.2020
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Fr Feb 07, 2020 17:06 Antworten mit ZitatNach oben

icke1954 hat Folgendes geschrieben:
Willkommen in unserem Forum!
Bitte wende Dich bitte mit einem Link zu diesem Thread per Mail direkt an FJ => Impressum


Hallo,
habe ihn wie vorgeschlagen direkt per E-Mail kontaktiert.
Hoffe, dass er dazu was sagen kann.

mfg
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
icke1954
Moderator


Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 12509

BeitragVerfasst am: Fr Feb 07, 2020 17:40 Antworten mit ZitatNach oben

Nicht das wir uns falsch verstehen, Du hast über die MPE-Funktion Extras=> Sicherung erstellen eine Sicherung vom alten Handy erstellt.
Dann hast Du in MPE den Benutzer (auf das neue Nokia) gewechselt und über die Funktion Sicherung wiederherstellen eine Rücksicherung realisiert.
Dabei kann es vorkommen, dass MPE bei einer Wlan-Verbindung und Verbindungsproblemen, wieder den Benutzer wechselt und die Rücksicherung auf dem alten Handy erfolgt.
D.h. Du solltest bei der Rücksicherung in jedem Fall, das Wlan im alten Handy deaktivieren.

_________________
Samsung Galaxy S3 / Android 4.3
Samsung Galaxy S5 / Android 6.01
Samsung Galaxy S8 / Android 9.0
Samsung Galaxy Tab 4 Android 10.0
Samsung Galaxy S20 / Android 11.0
MPE Version 1.8.15 akt. Nightly / akt. MPE-Client
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
badkitten



Anmeldedatum: 06.02.2020
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Fr Feb 07, 2020 18:47 Antworten mit ZitatNach oben

Ja, vom Prinzip so wie Du beschreibst.

Es gibt also vom alten Gerät eine .mpb Datei.

Ich habe nun vom neuen Gerät in MPE nochmal den Benutzer gelöscht
und neu verbunden.
Auf dem Gerät natürlich USB debugging aktiviert.

Dabei wird (nur bei einzelnen "Menüpunkten") folgende Fehlermeldung angezeigt:

OBEX Errorcode: C1 - Unauthorized

--> Bei der Anrufliste erscheint keine Fehlermeldung!


Wenn ich dann im Anschluss bei verbundenem "neuen" Nokia "Sicherung Wiederherstellen" --> nur Anrufliste mit der mpb vom "alten" Motorola durchführe, wird das ohne Fehlermeldung (angeblich erfolgreich) abgeschlossen!
(siehe screenshot unten)

Leider werden dann im Nokia die Anrufe n i c h t angezeigt!
(Im MPE für Windows ist die Anrufliste einsehbar.)


Über Lösungsvorschläge würde ich mich freuen.

www.extron.lima-city.de/pics/mpe/mpe_01.jpg
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
westjensontexas



Anmeldedatum: 08.10.2020
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Do Okt 08, 2020 13:43 Antworten mit ZitatNach oben

Das sich die app nun nach 15 min immer deaktiviert ist sehr sehr nervig, und ich möchte nochmals fragen, ob es nicht doch eine Möglichkeit gibt, die Funktion wie vorher wieder zur Verfügung zu stellen. Ich verwende lediglich die BT Verbindung. mobdro apk tubemate
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
camillo



Anmeldedatum: 15.04.2018
Beiträge: 2
Wohnort: Philippines

BeitragVerfasst am: Di Okt 20, 2020 11:53 Antworten mit ZitatNach oben

Lässt sich das Update im Handy irgendwie unterbinden? Also nur vom MPE?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
bemanet



Anmeldedatum: 19.02.2011
Beiträge: 281

BeitragVerfasst am: Di Okt 20, 2020 12:00 Antworten mit ZitatNach oben

fuer die MPE app kannst du das automatische Update im Playstore abschalten:
In die App im Playstore gehen und ueber die drei Punkte rechts oben die automatischen updates ausschalten.

_________________
OnePlus 5 / Android 11 (root)
Samsung Galaxy Tab T976b / Android 11
Samsung Galaxy NotePro P905 / Android 11 (root)
Nexus 5 / Android 11 (root)
W10 64bit / Outlook 2019
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
WuppiMPE



Anmeldedatum: 18.11.2011
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Mi Okt 21, 2020 21:20 Antworten mit ZitatNach oben

[quote="FJ"]Folgende Bereiche werden in Zukunft mit MyPhoneExplorer nichtmehr funktionieren:
- SMS Schreibzugriff (= Löschen von SMS, Wiederherstellen gesicherter SMS)
- Anrufliste Schreibzugriff (= Löschen von Einträgen in der Anrufliste, Wiederherstellen der Anrufliste aus einem Backup)

Hi,
kann es sein, dass diese Einschränkungen unter dem neuesten MyPhoneExplorer 1.8.15 nicht mehr gelten, bzw. dass die Einschränkungen für ältere Android-Versionen (z.B. Android 5.1) nicht gegeben sind?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
icke1954
Moderator


Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 12509

BeitragVerfasst am: Do Okt 22, 2020 07:23 Antworten mit ZitatNach oben

Siehe Informationen zu den Änderungen ab Client Version 1.0.55

D.h. für den Zugriff ist der MPE-Client auf dem Handy verantwortlich, nicht das MPE-Programm auf dem PC Wink

_________________
Samsung Galaxy S3 / Android 4.3
Samsung Galaxy S5 / Android 6.01
Samsung Galaxy S8 / Android 9.0
Samsung Galaxy Tab 4 Android 10.0
Samsung Galaxy S20 / Android 11.0
MPE Version 1.8.15 akt. Nightly / akt. MPE-Client
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Kibra



Anmeldedatum: 18.08.2016
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: Fr Jan 01, 2021 17:44 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo!
Erst einmal FJ, icke1954 und allen im Forum ein gutes, gesundes 2021.

Prompt hab ich gleich wieder ein Problem. Rolling Eyes

Ich hab von meinem S5 Neo eine Sicherung mit dem Client 1.0.47 erstellt.
Im neuen S10+ (Android 10 One UI 2.5) mit Client 1.0.48 die Sicherung wieder hergestellt.
Hat alles prima funktioniert...bis auf die Anruferliste. Ich sehe die Liste im Programm, da wird sie auch synchronisiert, aber nicht im Telefon.

Hab ich das falsch verstanden oder ist die Anruferliste auch mit Client 1.0.48 zu synchronisieren nicht mehr möglich? Oder hab ich eine Einstellung übersehen?

Vielen Dank für eure Antwort!
Kibra
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Xperia712



Anmeldedatum: 28.03.2014
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: Do Jan 07, 2021 23:29 Antworten mit ZitatNach oben

Und wieder hat mir fj den Tag gerettet - nach Anklicken des unscheinbaren Hilfe-Links bei der Wiederherstellung der SMS war alles klar, habe den alten Client installiert und schon waren alle SMS und Anruflisten wieder da - wieder einmal DANKE - DANKE - DANKE!!!

Für's Protokoll: Bei mir hat die Kombination MPE 1.8.15 und der neueste Client aus dem Playstore mit einem Android 10 [u]nicht[/u] funktioniert.
Mit meinem alten Android hingegen scheint es mit jeweils neuester Version zu klappen.

Alles Gute für's Neue Jahr allerseits!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mulgi



Anmeldedatum: 10.02.2021
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Mi Feb 10, 2021 22:48 Antworten mit ZitatNach oben

Zuerst einmal meinen besten Dank an den fleißigen Softwareschreiber und die helfenden Moderatoren !

Hier nun mein hoffentlich auch anderen helfender Bericht mit 1 Huawei P30Pro-Erfolg (Datensicherung) und 1 Eindrittel-Teilerfolg (P30Pro->P40Pro+Migration).

Oktober 2019 Kauf Huawei P30Pro (VOG-L29)
--
Dezember 2020 Kauf 1. Huawei P40Pro+ (ELS-N39) no Google, Huawei-Android.

Zielstellung Migration Huawei P30Pro -> MPE 1.8.15 portable, MPE client 1.0.73 unter Win7U64SP1 -> Huawei P40Pro+

Huawei P30Pro (EMUI 10.1.0.191, Google-Android 10): Nach automatischer Windows-Treiberinstallation sind MPE-Verbindungen über USB-MTP, WLAN, Bluetooth problemlos möglich.

Huawei P40Pro+
Wiederholt ist kein USB-MTP-Treiber zu finden. Außerdem SIM-Slot-Defekt festgestellt, zurückgeschickt.
--------------------------------

Februar2021
Kauf 2. P40Pro+ (EMUI 11.0.0.168, No-Google-Android 10)

Wiederholt ist kein USB-MTP-Treiber zu finden. Nach langer Fehlersuche mit USBTreeView stelle ich fest:
Das P40Pro+ hat einen Bug im USB-Protokoll, der das korrekte Windows-Betreibern verhindert !
Die 2 Reports können gern mal angehängt werden...

Mein 1. Versuch: Internet-Tips zu folgen MTP-Treiber mit "Auf dem Computer suchen" ist erfolglos.
2. händischer Versuch, Treiber aufzuzwingen. Paßt nicht.
3. händischer Versuch funktioniert !
Beide Handys angeschlossen, Vergleich Treiber-Hersteller P30Pro : Microsoft.
Also für P40Pro via Gerätemanager-Treiber-Zuweisung Microsoft -> Standardmäßiges MTP-Gerät -> MTP-USB-Gerät.
Treiber werden erfolgreich installiert !

Danach sind für P40Pro+ gestartet:
C:\Windows\system32\
UMDF\WpdMtpDr.dll 6.1.7600.16385 (win7_rtm.090713-1255)
winusb.sys 6.1.7601.17514 (win7sp1_rtm.101119-1850)
WUDFRd.sys 6.2.9200.16384 (win8_rtm.120725-1247)
WpdMtp.dll 6.1.7600.16385 (win7_rtm.090713-1255)
WpdMtpUS.dll 6.1.7600.16385 (win7_rtm.090713-1255)

Win7U64-Explorer weist dem HUAWEI P40Pro+ "Tragbares Medienwiedergabegerät" zu und kann ein wenig drauf schreiben und lesen.
Nicht alles, offensichtlich. Gerootet ist nix..

MyPhoneExplorer kann nun über WLAN, USB und nach 3 Installationsversuchen auch über Bluetooth auf Huawei P40Pro+ zugreifen.

1. Drittel: Der Telefonkontakte-Upload war erfolgreich.
MyPhoneExplorer sieht die Liste im P40Pro+. Das Handy findet sie und kann sie auch anzeigen.

2. Drittel: Anruflisten-Upload war erfolgreich,
MyPhoneExplorer sieht die Liste im P40Pro+. Das Handy kann sie aber nicht anzeigen.
Unerwarteter neuer Speicherort in Huawei-Android 10 oder immer noch verboten ?
Ich kann die Datenbank leider nicht sehen, weder das P30 noch das P40 sind gerootet.

3. Drittel: SMS-Upload auf P40Pro+ schlägt mit Fehlermeldung in MPE fehl.
Unerwarteter neuer Speicherort in Huawei-Android 10 oder immer noch verboten ? Das Handy kann die SMS auch nicht anzeigen.

Respektiert das Huawei-Android die Google-Vorschrift und verweigert sich seinerseits oder ließe die mit dem P40Pro+ erfolgte Abtrennung von der vorherrschenden Google-Rechtsauffassung ("Alles was du mir sagst wird meins und damit gehört es dir nicht mehr") die Wiedereinführung der verlorenen Funktionen Call List Write und SMS Write zu ?

(4.Drittel: Datentransfer: Das ging auch im Windows Explorer.)
Beste Grüße !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
pandorra



Anmeldedatum: 05.02.2014
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: Mo März 08, 2021 14:04 Antworten mit ZitatNach oben

FJ hat Folgendes geschrieben:
Folgende Bereiche werden in Zukunft mit MyPhoneExplorer nichtmehr funktionieren:
- SMS Schreibzugriff (= Löschen von SMS, Wiederherstellen gesicherter SMS)
- Anrufliste Schreibzugriff (= Löschen von Einträgen in der Anrufliste, Wiederherstellen der Anrufliste aus einem Backup)

...


Wow, super Danke Dir. Hatte am WE eine neues Telefon in Betrieb genommen und mich gewundert, warum die SMS nicht ankommen, obwohl der Importiervorgang abgeschlossen wurde.
Glücklicherweise gab es einen Link in MPE direkt auf diesen Thread und mit der alten Version konnte ich das dann vollziehen. Ich finde das super, dass es so geht. Habe das bisher immer nur über MPW gemacht. Gut, mittlerweile sind die Clone Programme der Hersteller besser als früher, aber ich frage mich gerade, ob die dann keine SMS übernehmen, wenn es von google nicht mehr gewollt ist. Manchmal kann man sich - wie schon an anderer Stelle erwähnt - über Sinnhaftigkeit (nicht) streiten.

Ich hoffe, dass diese Möglichkeit noch lange erhalten bleibt.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
rider49



Anmeldedatum: 28.02.2019
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Mi März 10, 2021 12:58 Antworten mit ZitatNach oben

Hi, ich habe seit gestern ein neues Samsung Tab S6lite und wollte nun heute eine Verbindung mit MPE einrichten.
Dabei stellte ich fest, dass MPE abstürzt, wenn ich auf 'Benutzer hinzufügen' klicke!!?
Hat jmd eine Idee?

Danke Detleff

Update: Habe MPE am PC und Tab neu geladen und siehe da es flutscht!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de