FJ Software Foren-Übersicht  
 Homepage   •  Suchen   •  FAQ   •  Mitgliederliste   •  Registrieren   •  Login
 Keine Terminbenachrichtigungen auf dem Smartphone Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
DerDesigner



Anmeldedatum: 20.06.2019
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Do Jun 20, 2019 19:47 Antworten mit ZitatNach oben

Erst einmal ein großes Lob und vielen Dank für die tolle App! Zum Glück habe ich das "Backup" nie gebraucht, aber es war immer erleichternd, zu wissen, dass es da ist.

Leider besteht nach meinem kürzlichen Umzug auf das Samsung S10 ein dickes Problem mit Terminerinnerungen. Der Samsung-Support schiebt es auf MPE und sagt, dass das Problem seit Android 6 bekannt wäre. Weiß da jemand was drüber, in der Suche und auch sonst via Google konnte ich nichts dazu finden?

Das Wesentliche in Kurzform:
- Ich komme von einem Samsung Alt-Gerät, Android 4.1.2, Kalender war der S Planner
- Alle Daten, also auch der Kalender, wurden via Samsungs Smart Switch App auf das S10 übertragen (in den Standard-Kalender von Samsung)
- Habe danach mit einer neuen MPE-Version ein Backup am PC erstellt
- Terminerinnerungen kamen nicht hoch (eigentlich Ton und Pop-Up auf dem Startbildschirm), also begann das Testen. Alles, was ich schreibe, betrifft alte, "rüber-synchronisierte" und neu erstellt Einträge gleichermaßen.

Beispiel: Es ist 10 Uhr
Ich stelle einen neuen Termin auf 10:12 Uhr ein und sage erinnere mich 5 UND 10 Minuten vorher. Dann lege ich das Telefon zur Seite.
- 2 Minuten später, um 10:02, kommt die Erinnerung für 10 Minuten vorher hoch
- 5 Minuten später, also um 10:07, sollte die "5-min-vorher"-Meldung hochkommen, doch es passiert - nichts. Ist beliebig reproduzierbar.

Ich bin so ziemlich alle Einstellungen durch, Energiespareinstellungen raus, Akku nicht optimieren, etc.
Da die Erinnerungen für mich essentiell sind, habe ich sogar auf den Samsung-Suport zurückgegriffen. Der hat im 1. Anlauf u. a. einige Berechtigungen des Startbildschirms geändert (Zugriff auf Speicher erlaubt). --> Keine Veränderung.

Heute in der 2. Support-Sitzung bezeichnete dann ein anderer Mitarbeiter MPE als das Problem (s. o.). Sobald ein einziger Eintrag von MPE im Kalender wäre, käme es zu diesem Phänomen, das seit Android 6 bekannt wäre. Einzige Abhilfe wäre die Deinstallation von MPE und das Zurücksetzen der Kalenderdaten. Jeder Versuch, diese Termine anschließend über MPE (oder Google oder was auch immer) wieder automatisch aufs Telefon zurückzuspielen, würde nichts bringen. Nur eine händische Neuanlage der Termine verspräche Erfolg. MPE wäre, neben zwei weiteren anderen Apps, dafür bekannt, Probleme zu verursachen - würde sich mit Systemkomponenten von Google behaken.

Tja, getestet hab ich's jetzt, Erfolg dummerweise gleich Null. Frischer Kalender, neuer Testeintrag, Erinnerung bitte 5 und 10 Minuten vorher. Alarm 1 kommt, Alarm 2 nicht, genauso wie voher. Ist jemand mal in einer ähnlichen Situation gewesen? Ich kann mir kaum vorstellen, dass alle MPE-Benutzer flächendeckend auf solche Alarme verzichten?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
icke1954
Moderator


Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 9925

BeitragVerfasst am: Do Jun 20, 2019 21:57 Antworten mit ZitatNach oben

Willkommen in unserem Forum!
Ich kann das geschilderte Verhalten bei meinem S8 Android 8 nicht reproduzieren.
Allerdings gab es Probleme bei der Erinnerung, wenn bei mehreren Kalenderapps die Erinnerungsfunktion aktiviert war. Ich glaube Google + Samsung sind wohl beide standardmäßig installiert ?! D.h. deaktiviere die Erinnerungsfunktion bei allen anderen Kalenderapps, die Du nicht nutzt.
Welchen Kalenderspeicher nutzt Du ? Falls Du Google aktiviert hast, solltest Du es mal mit einem lokalen Kalenderspeicher testen.

Hilft alles nicht, rate ich zu der Business Calendar 2 App, bei der kannst Du das Widerholungsintervall und die max. Anzahl Wiederholungen festlegen!

_________________
Samsung Galaxy S3 / Android 4.3
Samsung Galaxy S5 / Android 6.01
Samsung Galaxy S8 / Android 9.0
MPE Version 1.8.12 nightly / Client 1.0.67 beta
W7 64Bit /Outlook 2010
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
DerDesigner



Anmeldedatum: 20.06.2019
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Fr Jun 21, 2019 08:32 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo icke1954,

vielen Dank - toll, dass es so etwas gibt.
Ich habe immer nur den Standard-Samsung-Kalender genutzt, andere Kalender-Apps, mit denen er sich "streiten" könnte, sollte es daher nicht geben. Zur Sicherheit noch mal geprüft und eine App "Google Kalender-Synchronisierung" gefunden - zur Sicherheit deaktiviert. Leider keine Änderung (die Speicherung erfolgt immer lokal im eigenen Kalender).

Ich habe daraufhin den Business Calendar 2 installiert, wobei dieser ja lediglich auf dem Samsung-Kalender aufsetzt? Das gleiche Phänomen, die 1. Erinnerung kommt nun von beiden Apps, die zwote von keiner.

Ein weiterer Test hat nun ergeben, dass, wenn ich nur eine einzige Terminerinnerung (z. B. "Pünktlich") hinterlege, diese korrekt ausgegeben wird - selbst dann, wenn der Termin eine knappe halbe Stunde in der Zukunft liegt und das Telefon somit deutlich länger als 5 Minuten brach gelegen hat! Anscheinend tritt das Problem nur bei mehreren Erinnerungen für denselben Termin auf.

Ich weiß die Unterstützung wirklich zu schätzen, aber bei der derzeitigen Faktenlage sieht es nicht gerade danach aus, dass MPE hier wirklich der Schuldige ist.


EDIT:
Nachtrag - ich habe noch eine neue Testserie durchgeführt. Logik ist keine erkennbar, aber es liegt offenbar nicht daran, dass das Smartphone vorübergehend idle ist.

Terminzeit / eingestellte Alarme mit der Angabe, ob die Benachrichtigungen zur gewünschten Zeit hochkamen oder nicht.

1326 (4, 3, 2, 1 Min. vorher)

1322 ok
1323 nix
1324 ok
1325 nix


1331 (5, 4, 3, 2, 1 Min. vorher)

1326 ok
1327 ok
1328 nix
1329 nix
1330 ok


1336 (5, 4, 3, 2, 1 Min. vorher)

1331 ok
1332 nix
1333 ok
1334 nix
1335 ok


1341 (5, 4, 3, 2, 1 Min. vorher)

1336 ok
1337 nix
1338 ok
1339 nix
1340 ok

Das einzige Auffällige ist, dass die erste Erinnerung _immer_ funktioniert.

EDIT 2: Samsung hat kapituliert... Die Ursache wäre nicht feststellbar. Haben ne kostenpflichtige App empfohlen...


Zuletzt bearbeitet von DerDesigner am Fr Jun 21, 2019 17:42, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
icke1954
Moderator


Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 9925

BeitragVerfasst am: Fr Jun 21, 2019 15:50 Antworten mit ZitatNach oben

DerDesigner hat Folgendes geschrieben:
Ich habe daraufhin den Business Calendar 2 installiert, wobei dieser ja lediglich auf dem Samsung-Kalender aufsetzt? Das gleiche Phänomen, die 1. Erinnerung kommt nun von beiden Apps, die zwote von keiner.

Das ist so korrekt, der Business Calendar unterstützt erst einmal nur eine Erinnerung, wie MPE.
Aber Du kannst unter Business Calendar=> Einstellungen => Erinnerungen => Allgemein => Wiederholungsintervall + Max. Anzahl Wiederholungen einstellen

_________________
Samsung Galaxy S3 / Android 4.3
Samsung Galaxy S5 / Android 6.01
Samsung Galaxy S8 / Android 9.0
MPE Version 1.8.12 nightly / Client 1.0.67 beta
W7 64Bit /Outlook 2010
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
DerDesigner



Anmeldedatum: 20.06.2019
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Fr Jun 21, 2019 19:20 Antworten mit ZitatNach oben

Nun, die max. Anzahl Wiederholungen war ja auch so kein Problem. Nur meldeten sich halt wie gesagt Samsung-Kalender und der Business Calendar zusammen, oder keiner von beiden.

Habe jetzt erst mal MPE wieder installiert und meine alten Termine wieder eingespielt. Keine Veränderung (Verschlechterung) erkennbar, manche Erinnerungen kommen, andere nicht. Evtl. muss ich abwarten und umlernen, Erinnerungen neu zu setzen, nachdem der 1. Hinweis aufploppt, denn der kommt ja anscheinend immer zuverlässig. Werde jetzt mal einen Termin für >24 Std. einstellen und prüfen, ob das ebenfalls geht. Ansonsten bleibt mir wohl nur weitere Recherche und Hoffen auf Updates.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
icke1954
Moderator


Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 9925

BeitragVerfasst am: Fr Jun 21, 2019 20:30 Antworten mit ZitatNach oben

DerDesigner hat Folgendes geschrieben:
Nun, die max. Anzahl Wiederholungen war ja auch so kein Problem.

Ich glaube Du meinst die Terminwiederholung, es geht hier um die Wiederholung der Erinnerungen?!
Also um bei Deinem Beispiel zu bleiben
"DerDesigner hat Folgendes geschrieben:
1326 (4, 3, 2, 1 Min. vorher)


ist dann:
Code:
1326 (5 Min vorher)
Wiederholungsintervall: 1 Min
Max Anzahl Wiederholungen: 4


DerDesigner hat Folgendes geschrieben:
Nur meldeten sich halt wie gesagt Samsung-Kalender und der Business Calendar zusammen

Das hatte ich schon weiter oben erwähnt, Du solltest nur die Erinnerung einer Kalender-App aktivieren.
D.h. Du mußt in den App-Infos die Banachrichtigungen der anderen Kalender ("Kalender" (1. Google) + "Kalender" (2. Samsung) deaktivieren

_________________
Samsung Galaxy S3 / Android 4.3
Samsung Galaxy S5 / Android 6.01
Samsung Galaxy S8 / Android 9.0
MPE Version 1.8.12 nightly / Client 1.0.67 beta
W7 64Bit /Outlook 2010
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
DerDesigner



Anmeldedatum: 20.06.2019
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Mo Jun 24, 2019 09:40 Antworten mit ZitatNach oben

icke1954 hat Folgendes geschrieben:

Ich glaube Du meinst die Terminwiederholung, es geht hier um die Wiederholung der Erinnerungen?!


Das passt schon - Terminwiederholungen nutze ich gar nicht, es ging/geht immer um Erinnerungen.


icke1954 hat Folgendes geschrieben:

Das hatte ich schon weiter oben erwähnt, Du solltest nur die Erinnerung einer Kalender-App aktivieren.


Um ehrlich zu sein bin ich zu dem Schritt gar nicht mehr gekommen. Da das Verhalten von Samsung-Kalender und dem Business Kalender exakt identisch war, vermutete ich dieselbe Ursache (was den einen stört, stört auch den anderen). Zudem gefiel mir zu dem Zeitpunkt der Gedanke bereits nicht mehr, mich an den neuen Umgang mit dem Business Kalender gewöhnen zu müssen. Schon die Zeiteingabe über diese "Uhr" fand ich ausgesprochen gruselig. Termine ließen sich nicht durch Antippen bearbeiten, sondern man musste wirklich auf den "Bearbeiten-Stift" oben am Seitenrand gehen. Fand ich nicht gerade intuitiv/komfortabel.

Durch zahlreiche Tests über die letzten Tage glaube ich aber nun, einen kleinen Workaround gefunden zu haben: Wenn eine Terminerinnerung hoch kommt, darf man sie lediglich nicht wie gewöhnlich mit "Schließen"zur Seite wischen (oder auf Schlummern gehen), sondern ignoriert sie einfach. Man kann auch auf den Home-Button gehen, den Bildschirm entsperren - letztlich alles tun. Solange man oben in der Benachrichtigungsleiste noch das Info-Symbol des Kalenders sieht, werden die Folgealarme brav ausgegeben. Das ist ein zumutbares Umlernen und wenn's dafür mit dem onboard-Kalender funktioniert, für meine Situation die beste Option.

Die Tests sind noch nicht ganz beendet, ich will noch prüfen, was passiert, wenn man das Kalender-Icon (ganz oben unter den Benachrichtigungen) konsequent löscht. Aber Hauptsache es gibt schon mal EINEN Weg, wie die Benachrichtigungen zuverlässig ausgegeben werden.

Die Tests mit Einstellungen, dass man sich alle 60 Sekunden informieren lässt, haben sich übrigens als nicht sinnvoll erwiesen. Ich habe es jetzt nämlich auch erlebt, dass eine Benachrichtigung vermeintlich nicht ausgegeben wurde, sie dann aber 2-3 Sekunden vor bzw. nach dem Folgealarm doch noch hoch kam. Offensichtlich sind die Prozesse im System nicht zuverlässig für so kurz aufeinanderfolgende Benachrichtigungen ausgelegt, zumal Erinnerungen im Minutentakt auch kein realistisches Alltags-Szenario darstellen.

EDIT: Die Benachrichtigungen oben sollten nicht gelöscht werden, sonst ist keine zuverlässige Folge-Benachrichtigung gewährleistet.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
icke1954
Moderator


Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 9925

BeitragVerfasst am: Mo Jun 24, 2019 12:32 Antworten mit ZitatNach oben

Danke für die Info, aber wie schon weiter oben erwähnt, bei mir funktionieren die Benachrichtigungen immer, so dass ich das von Dir geschilderten Probleme
nicht nachvollziehen kann. An MPE sollte es meiner Meinung nach auch nicht liegen.

Gruß icke

_________________
Samsung Galaxy S3 / Android 4.3
Samsung Galaxy S5 / Android 6.01
Samsung Galaxy S8 / Android 9.0
MPE Version 1.8.12 nightly / Client 1.0.67 beta
W7 64Bit /Outlook 2010
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
DerDesigner



Anmeldedatum: 20.06.2019
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Mo Jun 24, 2019 12:39 Antworten mit ZitatNach oben

Nein, da stimme ich dir zu. Dass Samsung die Info verbreitet, dass MPE Schuld wäre, ist wirklich Mist. Wobei ich nicht ausschließen will, dass deren Support einige Fälle erlebt hat, in denen Probleme nach der Deinstallation von MPE verschwanden.
Wohl ein klassischer Fall von Korrelation ≠ Kausalität.

Keine Ahnung, woher bei mir die Probleme rühren, aber bei so vielen Beteiligten (Samsung, Android mit div. Konfigurationsmöglichkeiten, Apps) sind Komplikationen wohl nur eine Frage der Zeit.
Danke nochmal für deine Unterstützung!!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de