FJ Software Foren-Übersicht  
 Homepage   •  Suchen   •  FAQ   •  Mitgliederliste   •  Registrieren   •  Login
 Keine Verbindung zwiscnen MPE und Android Smartphone Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
hexpert



Anmeldedatum: 12.09.2016
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Di Jul 14, 2020 15:01 Antworten mit ZitatNach oben

Liebe Leute,

ich schreibe mal hier im Off Topic Bereich zu einem Problem, welches bei mir seit geraumer Zeit virulent ist/war: Der MPE auf dem PC verbindet sich zeitweise nicht mehr mit meinem Smartphone per WLAN. Oder wenn ich mit dem Smartphone nach Hause kam...mein PC läuft eigentlich 24/7.

Nachdem ich lange herumgeforscht habe, hier nun das Ergebnis:
Die ARP-Requests, die vom PC gesendet werden, werden vom Smartphone nicht beantwortet, so dass leider keine Verbindung aufgebaut werden kann.

Ich habe dies mittels Wireshark verfolgt. Nach einem Neustart sowohl von PC als auch Smartphone konnte ich kein ping auf das Smartphone absetzen. Wireshark zeigt mir keine zugehörigen Antwortframes.
In der ARP-Tabelle wird mein Smartphone auch nicht hinzugefügt.

Leider weiß ich nicht mehr, wann das Problem bei mir aufgetaucht ist...sowohl PC als auch Smartphone habe ich schon länger.

Bei dem Smartphone handelt es sich um ein HUAWEI P9lite mit ANdroid 7.0 und einem Sicherheitspatch vom August 2019.

Meinen PC habe ich im Januar von Windows 7 auf Windows 10 Education 1909 umgestellt, aber am PC kann es eigentlich nicht liegen, da ja das Smartphone/Android auf die ARP Requests nicht antwortet...

Mein erster Workaround vor einiger Zeit war, dass ich mit einer App auf dem Smartphone den PC angepingt habe, woraufhin die Smartphone MAC dann auch auf dem PC zu sehen war...danach konnte sich der MPE sofort verbinden.

Gerade eben habe ich einen statischen Eintrag in die ARP-Tabelle eingefügt, da mein Smartphone vom DSL-Router/DHCP-Server eh immer die gleiche IP zugewiesen bekommt...muss mal schauen, ob ich im Speedport Reservierungen anlegen kann, damit das auch so bleibt Smile

Übrigens funktioniert die Einrichtung eines statischen Eintrages in der ARP-Tabelle bei meiner Windowsversion NICHT mit arp -s .... (NATÜRLICH ist CMD im Administrator-Modus!)

Aber mit

netsh interface ipv4 add neighbors INTERFACENAME IP MAC

geht es problemlos

Mit

netsh interface show interface

bekommt man den notwendigen INTERFACENAME heraus.

Vielleicht kann ein Mod meinen Beitrag bitte mal dort einsortieren, wo er hingehört und vielleicht hilft er dem einen oder anderen auch bei solch einem Problem

Liebe Grüße
Uwe Homm
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
icke1954
Moderator


Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 12178

BeitragVerfasst am: Di Jul 14, 2020 19:01 Antworten mit ZitatNach oben

hexpert hat Folgendes geschrieben:
Die ARP-Requests, die vom PC gesendet werden, werden vom Smartphone nicht beantwortet, so dass leider keine Verbindung aufgebaut werden kann.

Korrekt ist, dass die Erkennung des eigenen Wlans incl. Autostart nicht mehr funktioniert Rolling Eyes Siehe => Informationen zu den Änderungen ab Client Version 1.0.55

Das bedeutet, am sichersten ist es, wenn Du den Client manuell startest etwa 30 sec. wartest und dann erst eine Verbindung realisierst

_________________
Samsung Galaxy S3 / Android 4.3
Samsung Galaxy S5 / Android 6.01
Samsung Galaxy S8 / Android 9.0
Samsung Galaxy Tab 4 Android 10.0
MPE Version 1.8.15 akt. Nightly / akt. MPE-Client

Zuletzt bearbeitet von icke1954 am Mi Jul 15, 2020 07:58, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
hexpert



Anmeldedatum: 12.09.2016
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Di Jul 14, 2020 19:09 Antworten mit ZitatNach oben

icke1954 hat Folgendes geschrieben:
hexpert hat Folgendes geschrieben:
Die ARP-Requests, die vom PC gesendet werden, werden vom Smartphone nicht beantwortet, so dass leider keine Verbindung aufgebaut werden kann.

Korrekt ist, dass die Erkennung des eigenen Wlans incl. Autostart nicht mehr funktioniert Rolling Eyes Siehe => Informationen zu den Änderungen ab Client Version 1.0.55

Das bedeutet, am sichersten ist es, wenn Du den Client manuell startest etwa 30 sec. wartest und dann erst eine Verbindung realisierst


Hi und danke für die Antwort...mich irritiert aber hierzu, dass ja auch ein ping auf mein Smartphone nicht funktioniert und das hat erstmal nichts mit dem MPE zu tun.

Liebe Grüße
Uwe Homm
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
icke1954
Moderator


Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 12178

BeitragVerfasst am: Mi Jul 15, 2020 08:21 Antworten mit ZitatNach oben

hexpert hat Folgendes geschrieben:
...mich irritiert aber hierzu, dass ja auch ein ping auf mein Smartphone nicht funktioniert und das hat erstmal nichts mit dem MPE zu tun.

Ja korrekt, wenn kein Ping durchkommt, klappt es wahrscheinlich auch nicht mit dem MPE-Push-Befehl, mit dessen Hilfe bei Bedarf der Client auf dem Handy gestartet werden soll.
Der Pusch-Befehl funktioniert bei mir auch nur zu 80 %, so dass ich, wie schon erwähnt, diesen manuell starte, etwa 30 sec. warte und dann erst eine Verbindung realisiere. So funktioniert es bei mir 100 % ig.

_________________
Samsung Galaxy S3 / Android 4.3
Samsung Galaxy S5 / Android 6.01
Samsung Galaxy S8 / Android 9.0
Samsung Galaxy Tab 4 Android 10.0
MPE Version 1.8.15 akt. Nightly / akt. MPE-Client
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
hexpert



Anmeldedatum: 12.09.2016
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Mi Jul 15, 2020 09:56 Antworten mit ZitatNach oben

icke1954 hat Folgendes geschrieben:
hexpert hat Folgendes geschrieben:
...mich irritiert aber hierzu, dass ja auch ein ping auf mein Smartphone nicht funktioniert und das hat erstmal nichts mit dem MPE zu tun.

Ja korrekt, wenn kein Ping durchkommt, klappt es wahrscheinlich auch nicht mit dem MPE-Push-Befehl, mit dessen Hilfe bei Bedarf der Client auf dem Handy gestartet werden soll.
Der Pusch-Befehl funktioniert bei mir auch nur zu 80 %, so dass ich, wie schon erwähnt, diesen manuell starte, etwa 30 sec. warte und dann erst eine Verbindung realisiere. So funktioniert es bei mir 100 % ig.


Vielen Dank nochmals dafür, dass Du Dich mit meiner Schilderung befasst hast!
Also der Client startet bei mir problemlos, jedenfalls habe ich diesbezüglich noch nichts gemerkt. Und für die fehlende Antwort auf den ARP Request habe ich jetzt den statischen Eintrag in der ARP-Tabelle vom PC. Damit klappt das nun wohl auch immer, dass der MPE den Client erreicht.

Liebe Grüße
Uwe Homm
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
icke1954
Moderator


Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 12178

BeitragVerfasst am: Mi Jul 15, 2020 10:46 Antworten mit ZitatNach oben

Vielen dank für die Info!

Gruß icke

_________________
Samsung Galaxy S3 / Android 4.3
Samsung Galaxy S5 / Android 6.01
Samsung Galaxy S8 / Android 9.0
Samsung Galaxy Tab 4 Android 10.0
MPE Version 1.8.15 akt. Nightly / akt. MPE-Client
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de