FJ Software Foren-Übersicht  
 Homepage   •  Suchen   •  FAQ   •  Mitgliederliste   •  Registrieren   •  Login
 Umgang mit Telefonnummern beim 'intelligenten' Importieren Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
VladimirII



Anmeldedatum: 12.04.2020
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: Sa Aug 22, 2020 15:41 Antworten mit ZitatNach oben

Ich habe 2 Telefonadressbücher auf einem anderen Gerät miteinander verschmolzen.

Bei identischen 'Namen' kam es vor, dass:
1. +49... eingetragene Nummern in 0... geändert wurden weil in der zuletzt importierten vcf sie eben so standen.
2. Unterschiedliche Nummern im selben Identifier z.B. 'Mobil' nicht hinzugefügt sondern überschrieben wurden.

zu 1.
Nach vergleichen der Telefonnummer ohne Landesvorwahl, vorstehende Null, Leerzeichen Klammern o.ä. sollte bei identischem Ergebnis schlicht der Eintrag nicht geändert werden. Um zweitens richtig durchzuführen/zu berücksichtigen ist ein Vergleichen der Telefonnummern ebenfalls notwendig.
Wie bei https://www.fjsoft.at/forum/viewtopic.php?t=24021&highlight=import+kontakte+telefonnummer beschrieben ist das anpassen der Telefonummer batch-artig möglich, wenn das Format des 2. Satzes bevorzugt wäre.
Im Gegensatz zu 2. ist dann der erste Datensatz maßgeblich, andererseits wird aktuell der zweite Datensatz bevorzugt.
Einzige Ausweg wäre, dem 'intelligenten' Import wird die bevorzugte Vorwahl genannt. Damit ist kein Umwandeln per se gemeint.

zu 2.
Woher soll MPE wissen welcher Datensatz momentan aktueller ist? Er müsste danach fragen, einzeln oder für alle - Beim Kontakte vereinigen 'erfragt' MPE was gilt. Alternativ alle Einträge zu einem identischen Kontakt (gleicher Name) hinzufügen wenn ungleich statt Einträge zu überschreiben.

Dummerweise war es sogar gemischt welche 'Seite' aktueller ist. -> hinzufügen statt überschreiben favorisiere ich daher.
Wenn der erste Satz schon zum Telefon synchronisiert wurde zeigt das Symbol vorne welche Einträge beim Import des zweiten Datensatzes verändert wurden. Dies entsprechend durchzugehen empfiehlt sich sowieso.


Wer mit anderen Adressbuchprogrammen o.ä. noch nichts zu tun hat denkt nicht wie im verlinkten Beitrag vor dem importieren in MPE die Datensätze zu vereinigen mit Software die das angesprochene berücksichtigt. Womöglich sind einem diese Fallstricke vorab nichtmal bewusst.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de