FJ Software Foren-Übersicht  
 Homepage   •  Suchen   •  FAQ   •  Mitgliederliste   •  Registrieren   •  Login
 STOP-Button bei Sync Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
wusel77



Anmeldedatum: 20.06.2019
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: So Jun 20, 2021 10:59 Antworten mit ZitatNach oben

Wenn ein Sync irrtümlich falsch eingestellt wurde, werden im ungünstigen Fall Daten blitzschnell und unwiederbringlich gelöscht.

Für solche Fälle ist ein STOP-Button im Sync-Fenster sehr wünschenswert !

Es gibt jetzt nur die Möglichkeit, die Task im Taskmanager zu löschen, was naturgemäß das Risiko von weiterem Datenverlust durch zerschossene Dateistrukturen birgt.
Das Schliessen des Sync-Fensters hat erst einmal keine Wirkung, nur dass nach dem Sync MPE schliesst; auch dies macht IMHO wenig Sinn. Dann bitte eher die Nachricht bringen:
"Zu spät, Sie müssen das Ende das Sync abwarten, bevor die Anwendung geschlossen werden kann. "
Twisted Evil
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
icke1954
Moderator


Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 12494

BeitragVerfasst am: So Jun 20, 2021 11:23 Antworten mit ZitatNach oben

wusel77 hat Folgendes geschrieben:
Wenn ein Sync irrtümlich falsch eingestellt wurde...

Was heißt "irrtümlich falsch eingestellt" und welchen Sync (Kontakte, Termine... oder erstellten Job) meinst Du ?

_________________
Samsung Galaxy S3 / Android 4.3
Samsung Galaxy S5 / Android 6.01
Samsung Galaxy S8 / Android 9.0
Samsung Galaxy Tab 4 Android 10.0
Samsung Galaxy S20 / Android 11.0
MPE Version 1.8.15 akt. Nightly / akt. MPE-Client
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
smm01



Anmeldedatum: 25.09.2018
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: So Jun 20, 2021 22:04 Antworten mit ZitatNach oben

wusel77 hat Folgendes geschrieben:
Für solche Fälle ist ein STOP-Button im Sync-Fenster sehr wünschenswert !

Ich fürchte, man hätte dann inkonsistente Daten. Ein paar sind schon synchronisiert, ein paar nicht. Was gilt? Das auf dem Handy, das auf dem PC? Ist Wichtiges schon weg oder nicht?

Mir kommt die Idee, dass eine Option "Backup vor Sync" vielleicht sinnvoll wäre. Und zwar PC-Daten in ein Backup, Handy-Daten in eine andere. Dann kann man nach einer Sychronisation beide auf Ausgangszustand zurücksetzen. Is' aber unausgegoren und sehr spontan, diese Idee.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
wusel77



Anmeldedatum: 20.06.2019
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: Di Jun 22, 2021 11:24 Antworten mit ZitatNach oben

icke1954 hat Folgendes geschrieben:
Was heißt "irrtümlich falsch eingestellt" und welchen Sync (Kontakte, Termine... oder erstellten Job) meinst Du ?


"Sync both", nachdem beim Handy ein factory-reset lief.
Es ging hier um -hunderte- Kontakte, die gelöscht werden.

smm01 hat Folgendes geschrieben:
wusel77 hat Folgendes geschrieben:
Für solche Fälle ist ein STOP-Button im Sync-Fenster sehr wünschenswert !

Ich fürchte, man hätte dann inkonsistente Daten. Ein paar sind schon synchronisiert, ein paar nicht. Was gilt? Das auf dem Handy, das auf dem PC? Ist Wichtiges schon weg oder nicht?

Bei STOP würde der aktuelle Datensatz noch abgeschlossen.
Dann sind immerhin die restlichen Datensätze nicht pfutsch.

Zitat:
Mir kommt die Idee, dass eine Option "Backup vor Sync" vielleicht sinnvoll wäre. Und zwar PC-Daten in ein Backup, Handy-Daten in eine andere.

Gute Idee, aber sehr viel aufwändiger umzusetzen als der STOP-Button.

Solche Stop-Buttons gibt es auch sonst bei vielen Programmen, die eine Vielzahl von Schritten durchführen und entsprechend länger laufen.
Dass eine Software länger arbeitet und sich nicht geordnet unterbrechen lässt, ist eher die Ausnahme.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
icke1954
Moderator


Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 12494

BeitragVerfasst am: Di Jun 22, 2021 14:35 Antworten mit ZitatNach oben

1. Befinden sich keine Kontakte auf dem Handy, wird grundsätzlich vor dem Sync eine Dialogbox eingeblendet
Image
Sonst rate ich jedem, in MPE die Funktion MPE=> F2 => Synchronisierung aufzeichnen zu aktivieren, um im wie in Deinem Fall, alle gelöschten Kontakte wieder ins Handy importieren zu können.

2.
wusel77 hat Folgendes geschrieben:
"Sync both", nachdem beim Handy ein factory-reset lief.

Die Funktion "Sync both" ist nur wählbar, wenn Du ein 3.Programm wie Outlook/Thunderbird oder die Interne Sync-Datenbank in die Synchronisation mit eingebunden hast.
In diesem Fall, solltest Du in jedem Fall auch das "Bestätigungsfenster" aktivieren, um zukünftig besagte Probleme zu meiden.

3. Unabhängig von unserem Programm, sollte man regelmäßig seine PC-Daten sichern.

Zu Deinem Vorschlag:
wusel77 hat Folgendes geschrieben:
"Zu spät, Sie müssen das Ende das Sync abwarten, bevor die Anwendung geschlossen werden kann."

Ich kann FJ fragen, ob er das Schließkreuz beim Sync entfernen/deaktivieren kann, da in der Tat der Sync Handy <> MPE mittels Abbruch nicht beendet wird.
Eine zusätzliche Dialogbox, die in über 30 Sprachen übersetzt werden muß, halte ich in diesem Fall für unverhältnismäßig, zumal sie ja auch nicht davor schützt, dass die Daten gelöscht werden.

_________________
Samsung Galaxy S3 / Android 4.3
Samsung Galaxy S5 / Android 6.01
Samsung Galaxy S8 / Android 9.0
Samsung Galaxy Tab 4 Android 10.0
Samsung Galaxy S20 / Android 11.0
MPE Version 1.8.15 akt. Nightly / akt. MPE-Client
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
wusel77



Anmeldedatum: 20.06.2019
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: Fr Jun 25, 2021 02:24 Antworten mit ZitatNach oben

Du solltest .. dies und das tun .. sorry, ich habe hier einen Vorschlag gemacht und nicht um Rat gebeten.

Der STOP-Button ist höchst sinnvoll, wenn das nicht verstanden wird, schade.

Es braucht da keine Dialogbox mit irgendeiner Frage, sondern einen Button:

[ STOP ]

Das Wort ist auch in (gefühlt) 24 Sprachen das gleiche Wink
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
icke1954
Moderator


Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 12494

BeitragVerfasst am: Fr Jun 25, 2021 06:34 Antworten mit ZitatNach oben

Es tut mir leid, dass ich mich da wohl missverständlich ausgedrückt haben muß, aber die Tatsache ist folgende:
1. Ein Stop-Button ist technisch nicht möglich, sonst würde das Schließkreuz, genau diese Funktion erfüllen.
2. Nicht ich, sondern Du hattest den Vorschlag gemacht:
wusel77 hat Folgendes geschrieben:
Dann bitte eher die Nachricht bringen:
"Zu spät, Sie müssen das Ende das Sync abwarten, bevor die Anwendung geschlossen werden kann. "

Und die müßte, wenn sie denn Sinn machen soll, in alle Sprachen übersetzt werden
3. Wenn Du mit meinem Vorschlag, das Schließkreuz zu entfernen oder ausgegraut darzustellen zu lassen (falls das überhaupt möglich ist) nicht einverstanden bist, auch gut.
4. Wenn Du meine Ratschläge bezüglich Datenverlust nicht benötigst, dann ignoriere sie doch einfach Rolling Eyes

_________________
Samsung Galaxy S3 / Android 4.3
Samsung Galaxy S5 / Android 6.01
Samsung Galaxy S8 / Android 9.0
Samsung Galaxy Tab 4 Android 10.0
Samsung Galaxy S20 / Android 11.0
MPE Version 1.8.15 akt. Nightly / akt. MPE-Client
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
wusel77



Anmeldedatum: 20.06.2019
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: Fr Jun 25, 2021 11:59 Antworten mit ZitatNach oben

Warum ist ein STOP-Button technisch nicht möglich?

Es muss bei den Operationen eine Schleife durchlaufen werden, und dort kann man als Exit-Bedingung den Button abfragen.

Der STOP-Button hat gegenüber Fenster-Schliessen den Vorteil, dass er dem Nutzer verdeutlicht, dass der Entwickler diese Möglichkeit bedacht und - hoffentlicht - dafür Sorge getragen hat, dass damit _keine_ Inkonsistenz in den Daten auftritt.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
icke1954
Moderator


Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 12494

BeitragVerfasst am: Fr Jun 25, 2021 12:23 Antworten mit ZitatNach oben

wusel77 hat Folgendes geschrieben:
Es muss bei den Operationen eine Schleife durchlaufen werden, und dort kann man als Exit-Bedingung den Button abfragen.


OK, dann wende Dich per Mail an FJ und erkläre ihm genau, wie er das realisieren muß.

Gruß icke

_________________
Samsung Galaxy S3 / Android 4.3
Samsung Galaxy S5 / Android 6.01
Samsung Galaxy S8 / Android 9.0
Samsung Galaxy Tab 4 Android 10.0
Samsung Galaxy S20 / Android 11.0
MPE Version 1.8.15 akt. Nightly / akt. MPE-Client
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
wusel77



Anmeldedatum: 20.06.2019
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: Di Jun 29, 2021 00:17 Antworten mit ZitatNach oben

Liest er nicht hier mit?
Wäre ja vielleicht praktisch.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
smm01



Anmeldedatum: 25.09.2018
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: Mi Jun 30, 2021 02:24 Antworten mit ZitatNach oben

wusel77 hat Folgendes geschrieben:
Liest er nicht hier mit?
Wäre ja vielleicht praktisch.

Das ist eine prima Idee. Aber wie viele genial einfache Dinge übersieht man sowas auch mal gern.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
tuska



Anmeldedatum: 02.12.2018
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: Fr Jul 02, 2021 18:18 Antworten mit ZitatNach oben

Ich möchte mich diesem Thema anschließen.
Heute hatte ich einen Verbindungsabriss beim Multi-Sync, und zwar beim zweiten von insgesamt sechzehn Synchronisierungspärchen.

Nachdem die zweite Synchronisierung zu lange gedauert hat ("Kreissymbol"), habe ich einen Blick auf das Smartphone geworfen
und festgestellt, dass der MyPhoneExplorer den Status "Warte auf Verbindung..." hatte.

An dieser Stelle hätte ich mir ebenfalls einen "STOP-Button" oder "ABBRUCH-Button" gewünscht, der die Synchronisation SOFORT abbricht.

Stattdessen habe ich den Multi-Sync versucht abzubrechen. Es erschienen zwar sofort die Kreuze (14 von 16) im roten Kreis,
jedoch dauerte es gefühlt eine Ewigkeit, bis es dann zur Hinweismeldung kam, dass die Verbindung nicht mehr existiert.

Derzeit bin ich geneigt in solchen Fällen, MyPhoneExplorer über den Task-Manager zu beenden, da mir die Warterei auf die Nerven geht.
Ein Klick auf das "Schließ-Kreuz" bringt zeitmäßig gesehen meistens auch keine Abhilfe, denn selbst dann dauert es,
bis das Programm geschlossen wird.
In der Regel kommt es in solchen Fällen auch zu einem CrashReport im Ordner C:\ProgramData\Microsoft\Windows\WER\ReportArchive\,
den es hinterher zum Entsorgen gibt.

Vielleicht wäre es doch möglich einen "ABBRUCH-Button" hinzuzufügen?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
icke1954
Moderator


Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 12494

BeitragVerfasst am: Fr Jul 02, 2021 23:01 Antworten mit ZitatNach oben

Ihr könnt mittels der "Esc-Taste" oder des Schließkreuzes einen Abbruch für alle folgenden Aktionen im Multisync realisieren.
Der Abbruch des gerade aktiven Syncs, ist meiner Meinung nach, technisch nicht möglich - Schon gar nicht, wenn dieser, aus welchen Gründen auch immer, eingefroren ist.

_________________
Samsung Galaxy S3 / Android 4.3
Samsung Galaxy S5 / Android 6.01
Samsung Galaxy S8 / Android 9.0
Samsung Galaxy Tab 4 Android 10.0
Samsung Galaxy S20 / Android 11.0
MPE Version 1.8.15 akt. Nightly / akt. MPE-Client
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
tuska



Anmeldedatum: 02.12.2018
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: Sa Jul 03, 2021 00:31 Antworten mit ZitatNach oben

icke1954 hat Folgendes geschrieben:
Ihr könnt mittels der "Esc-Taste" oder des Schließkreuzes einen Abbruch für alle folgenden Aktionen im Multisync realisieren.

Leider gibt es hiebei - wie oben geschildert - eine lange Wartezeit in MyPhoneExplorer.
icke1954 hat Folgendes geschrieben:
Der Abbruch des gerade aktiven Syncs, ist meiner Meinung nach, technisch nicht möglich -
Schon gar nicht, wenn dieser, aus welchen Gründen auch immer, eingefroren ist.

Mmhh...
Wenn ich zB im Dateimanager "Total Commander" im "Verzeichnisse synchronisieren"-Fenster nach Klick auf den Button "Vergleichen"
auf den Button "Abbrechen" klicke, dann wird diese Aktion sofort abgebrochen.
Klicke ich im selben Fenster auf den Button "Synchronisieren..." und danach auf "Abbrechen" erfolgt ebenfalls sofort ein Abbruch.

Ich bin nur Hobbyanwender ohne Programmierkenntnisse und kann vermutlich deshalb diese Aussage nicht nachvollziehen:
"Abbruch des gerade aktiven Syncs ist technisch nicht möglich".

Wie dem auch immer sei:
Nachdem ich im Laufe der Zeit immer wieder mal Probleme hatte, den Multi-Sync im Anlaßfall zu stoppen bzw. zu beenden
(für mich zu lange Wartezeit), werde ich - sofern es zu keiner anderen Lösung kommt - bei meiner derzeitigen Vorgangsweise bleiben, d.h.
- ESC-Taste oder Schließkreuz (ESC-Taste, so wie Du es vorgeschlagen hast - Schließkreuz verwende ich bereits im Anlaßfall);
- wird die Synchronisation nicht umgehend gestoppt/beendet, dann beenden von MyPhoneExplorer über den Task-Manager
- CrashReport(s) im Ordner C:\ProgramData\Microsoft\Windows\WER\ReportArchive\ löschen
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
icke1954
Moderator


Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 12494

BeitragVerfasst am: Sa Jul 03, 2021 01:54 Antworten mit ZitatNach oben

tuska hat Folgendes geschrieben:
Wenn ich zB im Dateimanager "Total Commander" im "Verzeichnisse synchronisieren"-Fenster nach Klick auf den Button "Vergleichen"
auf den Button "Abbrechen" klicke, dann wird diese Aktion sofort abgebrochen.
Klicke ich im selben Fenster auf den Button "Synchronisieren..." und danach auf "Abbrechen" erfolgt ebenfalls sofort ein Abbruch.

Mir ist nicht bekannt, dass der TotalCommander eine Synchronisation mit einem Androidgerät realisieren kann... Rolling Eyes
Und genau das ist das Problem, einen Abbruch nach dem Sync Handy <> MPE, wenn z.b. ein 3.Programm wie Outlook mit eingebunden ist, ist auch mit unserem Programm problemlos möglich.

_________________
Samsung Galaxy S3 / Android 4.3
Samsung Galaxy S5 / Android 6.01
Samsung Galaxy S8 / Android 9.0
Samsung Galaxy Tab 4 Android 10.0
Samsung Galaxy S20 / Android 11.0
MPE Version 1.8.15 akt. Nightly / akt. MPE-Client
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de