FJ Software Foren-Übersicht  
 Homepage   •  Suchen   •  FAQ   •  Mitgliederliste   •  Registrieren   •  Login
 Kompatibilität für Sony Ericsson P1i Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Dani
Gast





BeitragVerfasst am: Fr Okt 19, 2007 17:58 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo FJ,

ich habe den Tipp für dieses Programm von einem Kollegen bekommen und ich bin beeindruckt!! Das kann ja wirklich alles was man sich vorstellen kann.

Ich habe mir kürzlich ein Sony Ericsson P1i gekauft. Leider ist dieses nicht kompatibel mit deiner Knaller-Software.

Wie sieht es aus, wird es bald auch möglich sein Symbian-basierte Handys zu verbinden?

Nochmals Kompliment für das coole Programm! Makes life easier;-)

cheers
dani
FJ
Site Admin


Anmeldedatum: 15.02.2006
Beiträge: 30290
Wohnort: Tirol

BeitragVerfasst am: Fr Okt 19, 2007 18:06 Antworten mit ZitatNach oben

Das einzige was vermutlich funktionieren wird ist der SMS-Bereich. Eine komplette Anpassung ist aus zeitlichen Gründen nicht geplant.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
dani
Gast





BeitragVerfasst am: Sa Okt 20, 2007 16:31 Antworten mit ZitatNach oben

stimmt, der sms bereich funktioniert...

schade, hätte das programm gerne verwendet. aber ich habe das programm schon einigen kollegen empfohlen und die sind auch begeistert;-)

schönes wochenende noch!

cheers
dani
jens
Gast





BeitragVerfasst am: Fr Nov 02, 2007 02:35 Antworten mit ZitatNach oben

FJ hat Folgendes geschrieben:
Das einzige was vermutlich funktionieren wird ist der SMS-Bereich. Eine komplette Anpassung ist aus zeitlichen Gründen nicht geplant.


Was müsste denn passieren, damit es dennoch mit einer vollständigen Anpassung klappt? Auch meine Kollegen und ich sind von MyPhoneExplorer wirklich begeistert und würden das Tool beim Umstieg auf das P1i wirklich vermissen.

Ich habe nun in den Foren nachgelesen, dass es zum einen um eine Software namens m-Router geht, die wohl kostenpflichtig wäre. Leider habe ich dazu im Web nicht wirklich viel Verwertbares gefunden. Nur den Hinweis, dass der m-Router nun in die Software von Sony Ericsson integriert sei.

Dann war an einer Stelle zu lesen, dass es kein Testgerät gebe. Da kann ich Abhilfe - zumindest temporär - anbieten: Ein brandneues Gerät (leider mit Swisscom-Branding), das wir für einen zu definierenden Zeitraum selbstverständlich kostenfrei zur Verfügung stellen würden. Somit wäre für FJ das Kostenrisiko für das Gerät erledigt.

Was die Zeit angeht: Klar, es würde etwas dauern. Gut, idealerweise ließe sich diese für FJ selbst nicht benötigte Zusatzaufwand ja auch vergüten. Meine Frage daher: Wieviel müsste in Spenden zusammenkommen, damit sich die aufgewendete Zeit wenigstens irgendwie rechnet? Vielleicht kann man das dann ja über alle interessierten Nutzer zusammen arrangieren.

Perfekt wäre dann eine Unterstützung für P1i und das kommende W960i. Auch letzteres kann ich mit Swisscom-Branding für eine Weile zum Entwickeln und Testen ausleihen.

Also: Gäbe es mit diesen Angeboten irgendeine Chance auf einen Implementierungsversuch? Bzw., was müsste noch arrangiert werden?

Mit bestem Dank und vielen Grüssen

Jens
FJ
Site Admin


Anmeldedatum: 15.02.2006
Beiträge: 30290
Wohnort: Tirol

BeitragVerfasst am: Fr Nov 02, 2007 07:30 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Jens

Das primäre Problem ist das Testgerät. Wenn ich sehe dass mir bei der Entwicklung keine unüberwindbaren Probleme im Weg stehen werden, dann habe ich auch kein Problem damit eins zu kaufen. Bis jetzt weiß ich nur dass sich so gut wie kein Programmierer an das Thema ranwagt - was wohl auch seine Gründe hat. Und dafür selbst eines zu kaufen nur um rauszufinden wie hoch der effektive Aufwand ist das ist mir zu riskant.

Dein Angebot mit dem P1i ist also auf alle Fälle verlockend, wobei mir aber ein Gerät mit SIM-Lock nix nützt. Das müsste man dann wohl entsperren.

Der finanzielle Aspekt: So ein Projekt kann ich nichtmehr als Freeware anbieten, das wäre aber auch kein Problem weil die meisten User das Programm dann wirklich produktiv nutzen würden. Deshalb ist auch eine Vorfinanzierung über Spenden nicht nötig.

Ich werde mich die nächsten tage auf alle Fälle nochmal gezielt damit beschäftigen. Nicht zuletzt deshalb weil die Anfragen dafür massiv gestiegen sind.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
Gast






BeitragVerfasst am: Sa Nov 03, 2007 00:23 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo FJ,

vielen Dank für Deine Antwort!

Die Geräte, die ich hier zur Verfügung habe, sind alle ohne SIM-Lock. Sie sind lediglich gebrandet. Ich habe in einem der Swisscom P1i gerade vollkommen problemlos eine deutsche T-Mobile Karte verwendet, so dass sowohl SIM- als auch Netzbetreiber-Lock mit Sicherheit ausgeschlossen sind.

Ich sende Dir noch eine Nachricht mit den Kontaktdaten, sofern da wirklich Interesse besteht.

Viele Grüsse
Jens
FJ
Site Admin


Anmeldedatum: 15.02.2006
Beiträge: 30290
Wohnort: Tirol

BeitragVerfasst am: Sa Nov 03, 2007 08:19 Antworten mit ZitatNach oben

Super

Wie gesagt werde ich mich die nächsten tage nochmal genauer damit befassen. Im Gegensatz zu den normalen Handys gibt es leider sehr wenig Infos im Netz wie man auf Symbian-Handys zufgreift.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
marco
Gast





BeitragVerfasst am: So Nov 04, 2007 21:30 Antworten mit ZitatNach oben

Ich nutze schon einige Zeit MyPhoneExplorer und bin sehr zufrieden damit
die SE Suite ist ja wirklich nicht zugebrauchen und daher absolut abzuraten.

Da ich mir demnächst ein neues SE Handy kaufen möchte war ich endtauscht festzustellen dass die neueren Top Geräte wie P1i/W950i/W960i
wegen des Symbian Betriebsystems (noch Wink) nicht unterstüzt werden.

Auf jedenfall würde es mich sehr freuen wenn es ein Projekt in diese Richtung gegen würde.


mit freundlichen Grüssen

marco
P1iAlex



Anmeldedatum: 08.11.2007
Beiträge: 1
Wohnort: Konstanz

BeitragVerfasst am: Do Nov 08, 2007 18:22 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo FJ, Hallo Leute,

bin auch begeisterter P1i User und hab den Symbian-Wunsch auch schon mal hier geäußert (damals für M600i; als Gast).

Ich habe ein M600i hier "rumliegen" und würde das wohl kostenlos als Leih- oder Testgerät zur Verfügung stellen. Ist ein deutsches ungebrandetes Gerät.

Auch für Symbian-Phone Explorer würde ich den Geldbeutel klingeln lassen.

Softwaremäßig sind M600i und P1i so gut wie gleich !


Bei Interesse einfach mailen,

Grüße, Alex
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenMSN MessengerICQ-Nummer
cpm



Anmeldedatum: 04.11.2006
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Mo Nov 12, 2007 22:57 Antworten mit ZitatNach oben

Hai,

nur so zur Motivation. Ich bin von meinem W800 auch auf ein P1 umgestiegen. Das Handy ist einfach der Wahnsinn! Komplette Wikipedia und TomTom Navi immer in der Hosentasche, no way back. Was ich aber wirklich vermisse, na könnt Ihr euch ja denken.

Also für einen Symbian tauglichen MyPhoneExplorer mache auch ich den Geldbeutel auf!!!!!

cu, cpm (Daumendrückend)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
knallratte



Anmeldedatum: 01.10.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Mi Nov 14, 2007 22:35 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

hatte hier vor einigen Wochen auch schon mal angefragt (ebenfassl fürs P1). Da noch ne Absage bekommen. Aber wäre schön, wenn es doch was werden könnte. Wäre tatsächlich bereit (zum ersten mal freiwillig) was dafür hinzulegen, weil die SW einfach einfach und genial ist.

Gruß Mike

edit: Konnte bisher nach intensiver Suche nichts annähernd vergleichbares finden
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: Fr Nov 16, 2007 19:21 Antworten mit ZitatNach oben

Also für ein "Symbian-PhoneExplorer" würde ich auch bezahlen! Nur zu... Bin schon ganz aufgeregt.... Wink
Gast






BeitragVerfasst am: Sa Nov 24, 2007 23:33 Antworten mit ZitatNach oben

Hey!

Ich habe auch schon die Entwicklung des aktuellen Programms finanziell honoriert und würde dies sicher auch für eine Symbian-Version tun!!!

Viel Erfolg weiterhin!
Armadillo
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Dez 05, 2007 15:24 Antworten mit ZitatNach oben

Also ich würd für ne Symbian-Version auch was zahlen, solang es kein völlig exorbitanter Preis wird! Wink
FJ
Site Admin


Anmeldedatum: 15.02.2006
Beiträge: 30290
Wohnort: Tirol

BeitragVerfasst am: Do Dez 06, 2007 11:56 Antworten mit ZitatNach oben

Aufgrund des Testgerätes von Jens (vielen Dank an dieser Stelle) konnte ich einige Funktionen beim P1i nun optimieren. Getestet mit dem mitgelieferten USB-Kabel.

Was funktioniert:
- SMS auslesen und senden
- Anruflisten auslesen
- SIM-Kontakte auslesen
- Uhrzeit-Sync
- Benachrichtigung bei neuer SMS
- Anruf-Handling

Was noch nicht funktioniert:
- SMS auf dem Handy speichern (Das Handy reagiert nicht auf den Befehl)
- Speicherstatus, Monitor
- Dateibrowser, Sync von Telefonbuch und Organizer (dazu muss ich über TCP/IP eine Verbindung mit dem Handy aufbauen - wird noch dauern, ist sehr aufwendig)

Hier wie immer die beta: http://www.fjsoft.at/files/MyPhoneExplorer_DebugUpdate.exe
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de