FJ Software Foren-Übersicht  
 Homepage   •  Suchen   •  FAQ   •  Mitgliederliste   •  Registrieren   •  Login
 Tweaks in MyPhoneExplorer Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
FJ
Site Admin


Anmeldedatum: 15.02.2006
Beiträge: 31429
Wohnort: Tirol

BeitragVerfasst am: So Mai 28, 2006 22:15 Antworten mit ZitatNach oben

MyPhoneExplorer bietet neben den Einstellungen die man im Einstellungsfenster einstellen kann noch ein paar Feinheiten.

Das Ganze spielt sich in der Datei general.ini ab. Zu finden im Anwendungsordner ( C:\Dokumente und Einstellungen\<user>\Anwendungsdaten\MyPhoneExplorer\general.ini ) oder Start->Ausführen->%appdata%\MyPhoneExplorer\general.ini->OK

MyPhoneExplorer kann beim Schließen diverser Dialogfelder überprüfen ob es Änderungen gab die verlorengehen würden und eine entsprechende Warnmeldung anzeigen:
Code:
[Main]
AbortWarning=1


MyPhoneExplorer verwendet für die Kommunikation via USB-Kabel die Android Debug Bridge. Das kann unter Umständen zu Problemen führen wenn mehrere Programme installiert sind die ebenfalls eine adb.exe mitbringen. Mit folgendem Eintrag kann verwendet MyPhoneExplorer eine andere adb.exe:
Code:
[Main]
AdbPath=C:\....\AndroidSDK\platform-tools\adb.exe


Immer wieder gibt es Probleme vor allem bei Geburtstagsterminen vor 1980 die um eine Stunde verschoben sind. Der Grund dafür ist dass es in Deutschland vor 1980 keine Sommerzeit gab, von Windows wird dieser Umstand aber nicht miteinberechnet. Mit folgendem Flag kann MyPhoneExplorer intern die Sommerzeit-Differenz in den problematischen Jahren selbst ausgleichen:
Code:
[Main]
GermanDstWorkaround=1


In der Kalender-Monatsansicht keine Endzeiten von Terminen anzeigen um Platz zu sparen:
Code:
[Main]
ShowNoEndTime=1


Die Liste der ganztägigen Termine im Kalender ausblenden:
Code:
[Main]
NoAlldayList=1


MyPhoneExplorer versucht beim Verbindungsaufbau die App MyPhoneExplorer Client über einen Push-Befehl zu starten. Dabei wird ein Google-Server kontaktiert, wem das nicht behagt der kann die Push-Funktion deaktivieren
Code:
[Main]
LocalConnectionEstablishment=1


Verbindung nach 5 Minuten nur dann trennen, wenn Handy nicht am Ladegerät hängt:
Code:
[Main]
DisconnectOnInactive=2


Beim Verbinden ausschließlich das geladene Handy suchen, die Meldung "...soll stattdessen die Verbindung zu..." unterdrücken
Code:
[Main]
NoConnectOtherPhone=1


Den Dateicache klein halten, auch während MyPhoneExplorer läuft die gecachten Dateien sofort nach Übertragung löschen
Code:
[Main]
InstantDeleteCacheFiles=1


MyPhoneExplorer speichert wie auch der Windows Explorer für jeden Ordner die gewählte Einstellung der Ansicht, wem das stört der kann diese Funktion deaktivieren:
Code:
[Main]
DisableViewMemory=1


Wenn sehr viele SMS innerhalb kurzer Zeit gesendet werden, dann blockieren manche Provider den Versand. Mit folgenden Einstellungen kann man eine Wartezeit zwischen den einzelnen SMS setzen um diese Blockade zu umgehen. Die Werte sind Sekunden, bei SendIntervalDelayRandom wird ein Zufallswert zwischen 0 und dem eingestelltem Wert herangezogen und zu SendIntervalDelay hinzuaddiert:
Code:
[Main]
SendIntervalDelay=10
SendIntervalDelayRandom=5


Die Tastenkombination Sift+Enter für das Senden von SMS deaktivieren
Code:
[Main]
DisableSendMessageOnShiftEnter=1


Bei neuer SMS-Nachricht im Balloon keinen Nachrichtentext anzeigen:
Code:
[Main]
SMSNoBalloonText=1


Bei erfolgreichem SMS-Versand keine Balloon-Information anzeigen:
Code:
[Main]
DisableSMSSentBalloon=1


Beim Kopieren von SMS ins Archiv keine Duplikate erstellen (ohne Nachfrage)
Code:
[Main]
NeverCreateDuplicatesInMessageArchive=1


Beim Wählen von nationalen und internationalen Telefonaten eine Nummer voranstellen um "rauszuwählen":
Code:
[Main]
PreselectInternational=00
PreselectNational=0


Verhalten wenn beim Beenden unsynchronisierte Datensätze vorhanden sind
Code:
[Main]
SyncOnExit=0  -> default Einstellung, Dialog wird immer angezeigt wenn Sync aufgrund von Änderungen notwendig ist
SyncOnExit=1  -> wenn notwendig dann wird der Sync gemacht - ohne Dialog
SyncOnExit=2  -> wenn Sync notwendig UND wenn aktive Verbindung zum Handy - dann wird Dialog angezeigt
SyncOnExit=3  -> wenn Sync notwendig UND wenn aktive Verbindung zum Handy - dann wird Sync gemacht, ohne Dialog


Beim Beenden NICHT synchronisieren, auch keinen Warndialog anzeigen
Code:
[Main]
NoSyncOnExit=1


in den Bearbeiten-Dialogen für Kontakte, Termine, Aufgaben und Notizen einen zusätzlichen Button anzeigen um die Änderungen zu speichern und sofort einen Sync anzustoßen:
Code:
[Main]
ShowSaveSync=1


Quickimport/-export für Kontakte und Kalender:
Praktisch wenn man immer die selbe Datei importiert oder exportiert. Es werden dann bei den Kontakten bzw. im Kalender in der Toolbar zwei zusätzliche Buttons angezeigt.
Code:

[Main]
Organizer_Standardfile=<Pfad zur Datei> *.vcs, *.ics
Phonebook_Standardfile=<Pfad zur Datei> *.vcf, *.csv, *.ldif, *.ldi

Es funktionieren außerdem auch Pfade zu Dateien im Web sofern der Pfad mit "http://" beginnt.


Startparameter für MyPhoneExplorer :

Während MyPhoneExplorer läuft, kann man bestimmte Vorgänge starten , dazu startet man die MyPhoneExplorer.exe erneut mit folgenden Parametern:
action=exit - MyPhoneExplorer beenden
action=connect - Verbindung zum Handy herstellen
action=disconnect - Verbindung zum Handy trennen
noautoconnect - beim Start keine Verbindung zum Handy herstellen
action=sync syncitem=multi - Multisync starten, außerdem bei syncitem möglich ist phonebook, organizer, notes, calls, messages, clock, photo und files. Wird files ohne weitere Parameter übergeben dann werden alle Dateisync-jobs ausgeführt, man kann sie aber auch eingrenzen indem man die Namen der Syncjobs mitgibt. z.B.: files:Testjob1;Testjob2
action=setprofile profile=1...7 - stellt das gewählte Profil im Handy ein
action=phonecontrol - öffnet das Fenster "Handy steuern"
action=remotekeyboard - öffnet das Fenster "Texteingabe"
action=dial - öffnet das "Wählen-Fenster"
action=dial number=012345678 - ein Anruf wird getätigt
action=sendmessage - öffnet das Fenster "Neue Nachricht..."
action=sendmessage savetosent=1 number=0123456789;453827684;7365465 text="Hallo%nTesttext" - eine Nachricht wird direkt versandt. Es können mehrere Empfänger angegeben werden - durch Seperator getrennt. Der Text MUSS in Anführungszeichen stehen. Zeilenumbruch wird durch %n representiert
action=upload files=C:\Test.jpg|C:\Test1.jpg - Damit kann man Dateien vom PC aufs Handy laden, wenn mehrere Dateien hochgeladen werden sollen, dann müssen die Dateinamen mit | getrennt werden.
action=directcommand command=AT+CHUP - Ein AT-Befehl wird direkt ans Handy geschickt, AT+CHUP beendet z.B. ein aktives Gespräch. Bitte mit Vorsicht verwenden - MyPhoneExplorer überprüft nicht den Befehl, er wird einfach ans Handy weitergeleitet.
action=switchuser imei=01234567891234 - Veranlasst MyPhoneExplorer ein anderes Benutzerprofil zu laden (ab v1.7.3)

Ausserdem kann man bei fast allen Kommandozeilenoperationen das Flag closeafteraction mitschicken was bewirkt dass sich MyPhoneExplorer nach dem Befehl schliesst. Beispiel: action=sync flags=closeafteraction syncitem=multi

Ein weiteres Flag ist noerrmsg. Bei diesem Flag wird MyPhoneExplorer die eventuelle Fehlermeldung nur als Tray-Balloon anzeigen. Hilfreich wenn der User nicht selbst am PC ist wenn die Aktion gestartet wird. Beispiel: action=sync flags=noerrmsg,closeafteraction syncitem=multi

Das Flag minimized bewirkt dass der Fortschrittsdialog nur als minimiertes Fenster in der Taskliste erscheint

Mit flags=sim2 kann man bei Anrufen oder SMS MyPhoneExplorer dazu veranlassen die 2. SIM-Karte zu verwenden anstatt der ersten.

EventHandler
Mit dieser Methode ist es z.B.: möglich ein SMS-Gateway zu bauen. Der Pfad zur Datei wird mit optionalen Parametern in der general.ini angegeben. Dadurch kann ein externes Programm oder ein Script angesteuert werden.

Code:
[EventHandlers]
OnMissedCall=C:\Test.exe missednumber="%number"
OnAcceptedCall (%number|%user)
OnOutgoingCall (%number|%user)
OnIncomingCall (%number|%user)
OnEndedCall (%number|%user)
OnAutomaticConnect (%port|%user)
OnManualConnect (%port|%user)
OnDisconnect (%port|%user)
OnConnectionLost (%port|%user)
OnIncomingMessage (%number|%text|%pdu|%user)
OnSyncComplete (%syncitem)


MfG FJ
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de